Ein Leben im Tode - Rayman - Puchol, Jeanne

Ein Leben im Tode - Rayman - Puchol, Jeanne

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783957985576
Höhe24 cm
ProduktformBuch
Auflage1
Seitenanzahl92
HerausgeberPanini
HauptbeschreibungEin Leben im Tode erzählt die wahre Geschichte von Marcel Rayman, einem polnischen Juden und Freiheitskämpfer. Während des zweiten Weltkrieges schloss er sich der FTP-MOI (francs-tireurs et partisans – main-d’oeuvre imigrée) an, einer Widerstandsgruppe ausländischer Kommunisten. Unter der Führung von Missak Manouchian wird der sanftmütige junge Mann zu einem hartgesottenen Kämpfer. Zwei Jahre lebt er im Untergrund und muss mit ansehen, wie seine Familie deportiert wird. Tod und Verrat sind allgegenwärtig und schließlich erscheint sein Gesicht auf dem Affiche rouge, dem Roten Plakat.
Breite17 cm
AutorJeanne PucholLaurent Galandon
Erscheinungsdatum 2015
Titel in OriginalspracheRayman
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Comic

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen