Vom Diesseits der Utopie zum Jenseits der Gewalt: Feministisch-patriarchatskritische Analysen - Blicke in die Zukunft? (Frauen - Gesellschaft - Kritik) - Werlhoff, Claudia von

Vom Diesseits der Utopie zum Jenseits der Gewalt: Feministisch-patriarchatskritische Analysen - Blicke in die Zukunft? (Frauen - Gesellschaft - Kritik) - Werlhoff, Claudia von

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

14,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783825507541
Höhe21 cm
AutorClaudia von Werlhoff
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl197
HerausgeberSpringer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Erscheinungsdatum 2015
HauptbeschreibungDieses Buch behandelt die Entwicklung von der feministischen Kapitalismus- und Patriarchatskritik zum Begriff der Moderne als globalem System des kapitalistischen Patriarchats bis zur Entstehung der interdisziplinären Kritischen Patriarchatstheorie als neuem Meta-Paradigma. Es beleuchtet zudem die Entwicklung eines neuen Patriarchatsbegriffs aus der Technikkritik: dem theologisch legitimierten Projekt einer männlichen Schöpfung aus Zerstörung als der Utopie einer Ersetzung von Mutter (und) Natur. Dabei weist es eine prognostische Qualität der Analysemethode aufgrund des Einschlusses der bisher unsichtbaren Gemachten, der Frauen, auf.
Breite14.8 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Geschlechterforschung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen