267 Tage Seelenkollaps: Zum Leben zu sinnlos, zum Sterben zu kostbar - Jettenberger, Marion

267 Tage Seelenkollaps: Zum Leben zu sinnlos, zum Sterben zu kostbar - Jettenberger, Marion

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783955440398
Höhe19 cm
AutorMarion Jettenberger
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage2
Seitenanzahl200
HerausgeberManuela Kinzel Verlag
Erscheinungsdatum 2016
HauptbeschreibungDie 33jährige Marion führt ein zufriedenes, glückliches und erfolgreiches Leben als junge Künstlerin, Therapeutin und Autorin für Fachbücher und Magazine. Doch eines Tages war sie, nach einer Lebensenttäuschung am Arbeitsplatz, 'wie ausgeknipst'. Diagnose: erst anpassungsgestört, dann depressiv. Ihr Weltbild wackelt. Es beginnen 267 Tage des Kampfes gegen und später mit Depression, Angst, Panik, der Sinnlosigkeit des Lebens. Sie kämpft mit den Vorurteilen unserer Gesellschaft und räumt durch ihre ehrlichen Worte mit dem Vorurteil 'die hat sie nicht mehr alle' und mahnt: So etwas wie Depression und andere psychische Störungen können jeden treffen – jederzeit. Ein berührendes, ehrliches und gleichzeitig auch aufklärendes (Tage)Buch über den Umgang mit psychischen Erkrankungen, welche man in unserer Gesellschaft tabuisiert und leider immer noch beschämt 'verheimlicht'.
Breite12.9 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen