Geographische Forschung im Mittelmeerraum und in der Neuen Welt: Klaus Rother zum 65. Geburtstag

Geographische Forschung im Mittelmeerraum und in der Neuen Welt: Klaus Rother zum 65. Geburtstag

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

7,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783000013478
Höhe29.7 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl155
HerausgeberUniversität Passau Lehrstuhl f. Anthropogeographie
Erscheinungsdatum 1997
HauptbeschreibungDieses Heft ist Klaus Rother, dem Begründer und Herausgeber der „Passauer Schriften zur Geographie“, anläßlich seines 65. Geburtstages gewidmet. Die Aufsätze des Sammelbandes, die ausnahmslos regionale oder thematische Forschungsfelder des zu Ehrenden behandeln, stammen von seinen Freunden und Schülern. Die meisten Beiträge gelten dem Mittelmeeraum. Darüber hinaus enthält der Band Beiträge zur Geographie der Neuen Welt, hier verstanden unter Einschluß Australiens. Indem sich schließlich je ein Beitrag den Alpen und dem bayerisch-österreichischen Grenzraum widmet, werden auch die Interessen von Klaus Rother an der deutschen Landeskunde gewürdigt. Das Heft spiegelt sein ganzheitliches Geographie-Verständnis wider, indem sowohl physisch-geographische als auch anthropogeographische Themen vertreten sind.https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/a76c2180-1700-4e2b-b4b1-58a41b36e7e3
Breite21 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Geografie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen