Sade und die Moral - George Bataille

Sade und die Moral - George Bataille

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

7,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783957570260
Höhe18.5 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl129
HerausgeberMatthes & Seitz Berlin
HauptbeschreibungD.A.F. de Sade war für Georges Bataille, den Denker der Entgrenzung, ein entscheidender Autor. Das Ergebnis seiner lebenslangen Auseinandersetzung mit dem philosophischsten aller Pornographen ist in den vier hier vorliegenden, von Rita Bischof versammelten Texten konzentriert. Neben Fragen der Moral behandelt er darin Sades Einfluss auf unsere Zeit und was wir heute von Sade lernen können. Im Lichte seiner Überlegungen zum Autor von 'Justine und Juliette' stellt sich Batailles eigenes Werk neu zur Disposition.
Breite9 cm
AutorGeorges Bataille
Erscheinungsdatum 2015
Titel in OriginalspracheSade et la moral
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Philosophie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen