Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]
Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]
Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]
Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]
Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]
Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]

Belle & Sebastian [nur für den Buchhandel]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  2. Die Hülle kann deutliche Gebrauchsspuren aufweisen
  3. Das Cover kann deutliche Abnutzung aufweisen oder fehlen
  4. Der Schuber und die Anleitung können fehlen

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-134260173781274
Bildformat1:2,35/16:9
DarstellerFelix Bossuet (Sébastien), Tchéky Karyo (César), Margaux Chatelier (Angélina), Dimitri Storoge (Doktor Guillaume), Andreas Pietschmann (Leutnant Peter), Urbain Cancelier (Bürgermeister), Mehdi (André)
SystemDVD
HerausgeberOetinger Media
HauptbeschreibungDie Leinwand-Adaption des gleichnamigen französischen Kinderbuchklassikers ist imposantes Naturabenteuer, bewegendes Drama und flammender Antikriegsfilm zugleich. Mehr als 45 Jahre ist es her, da konnte die französische Fernsehserie "Belle & Sebastian", die auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Cécile Aubry basiert, auch beim deutschen Publikum reüssieren. Jetzt versucht Regisseur Nicolas Vanier ("Der letzte Trapper") mit seiner Leinwandversion das gleiche Kunststück noch einmal. Tatsächlich bringt der Film alle Voraussetzungen für ein unterhaltsames, mitreißendes und substanzielles Kinoerlebnis mit. Die prächtigen Landschafsaufnahmen aus den französischen Alpen erinnern an Jean-Jacques Annauds Naturereignis "Der Bär". Die im Hintergrund erzählte Geschichte von mutigen Franzosen, die ihre jüdischen Mitbürger unter eigener Lebensgefahr während des Zweiten Weltkriegs durch Schnee und Eis in die sichere Schweiz brachten, ist auf emotionaler Ebene durchaus mit Louis Malles Meisterwerk "Auf Wiedersehen, Kinder" zu vergleichen. Hinzu kommt noch, dass Vanier für seine Figuren, die er allesamt glaubwürdig zeichnet und mit Tiefgang und Konturen ausstattet, die perfekten Protagonisten gefunden hat. So brilliert etwa Frankreichs Altmeister Tchèky Karyo, der schon bei Annauds "Der Bär" und Bessons "Nikita" dabei war, als störrischer, verbitterter alter Mann, der im letzten Moment aber doch auf sein weiches Herz hört. Und der erstmals vor der Kamera agierende Félix Bossuet erweist sich in der Rolle des leicht autistischen Wolfsjungen Sebastian als wahres Naturtalent. Ihm gehören auch die schönsten Szenen des Films, wenn er sich nach und nach mit der stattlich-gutmütigen Belle, dem vermeintlichen Biest, nach und nach anfreundet und mit der Hündin wie mit einem Menschen spricht und auch entsprechend so behandelt. Das Bemerkenswerte an "Belle & Sebastian" ist, dass er auf vielen verschiedenen Ebenen funktioniert: als imposantes Kinder-Abenteuer in Fauna und Flora, als bewegendes Drama über eine innige Freundschaft zwischen Mensch und Tier und auch als Antikriegsfilm, der dem bitterernsten Thema zuweilen auch mit Humor die Schärfe nimmt. Dass hier gerade einem jungen Publikum auf spielerische aber keineswegs verharmlosende Weise die Schattenseiten des Krieges nahegebracht werden, ist ein weiterer Verdienst von Nicolas Vanier, der kaum bessere Bilder, Schauspieler und Dialoge für seine Adaption der berühmten Vorlage hätte finden können. lasso.
ProduktionslandFrankreich
RegieNicolas Vanier
UntertitelDeutsch
Produktionsjahr2013
Altersfreigabe0
Erscheinungsdatum 20.08.2014
SpracheDeutsch DD 5.1/Französisch DD 5.1

Kundenbewertungen Drama

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen