Megamind
Megamind
Megamind
Megamind
Megamind
Megamind

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  2. Die Hülle kann deutliche Gebrauchsspuren aufweisen
  3. Das Cover kann deutliche Abnutzung aufweisen oder fehlen
  4. Der Schuber und die Anleitung können fehlen

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-134047552000467
Bildformat1:2,35/16:9
SystemDVD
HerausgeberFox
HauptbeschreibungDie neue hitverdächtige Komödie von DreamWorks Animation vertauscht im Superheldengenre die Rollen und erkennt das Gute im Bösen. Mit der Empfehlung der "Madagascar-" und "Shrek"-Franchise, aber auch des hierzulande unter Wert geschlagenen "Monsters vs. Aliens" präsentiert DreamWorks Animation sein neuestes dreidimensionales Abenteuer, das auch ohne die visuelle Gagdichte und den frechen Biss der Platzhirsche von Pixar durchgängig amüsiert. Zwei außerirdische Babys, wie die Konkurrenz vom Krypton von den Eltern auf die galaktische Reise geschickt, werden nach ihrer Landung auf der Erde unterschiedlich sozialisiert. Aus dem Jungen mit dem blauen Birnenkopf, der im Gefängnis aufwächst, wird Superschurke Megamind, aus seinem Rivalen, der geliebt und vermögend erwachsen wird, der strahlende Superheld Metro Man. Das Duell der beiden Erzfeinde ist ein rituelles Spektakel in Metro City, das stets mit dem Sieg des Guten endet, bis Metro Man in eine fatale Falle tappt. Der Tod des Superhelden wird gerade für sehr junge Zuschauer eine bittere Überraschung sein, aber wieder entschärft werden, wenn der Versöhnungskurs des Films im Finale seinen Höhepunkt erreicht. Bis dahin übernimmt Megamind das Kommando in Metro City, bevor ihn aufkommende Superlangeweile zwingt, einen neuen Superhelden zu erschaffen, der allerdings etwas aus der Art schlägt und lieber zerstören als bewahren will. Wohin der Weg für Megamind moralisch letztlich führt, stellt der neue Film von "Madagascar"-Regisseur Tom McGrath nie in Frage. Denn das Böse in Megamind beschränkt sich auf das Tragen von Babyrobbenfell-Latschen und pubertären Terror - wie überhaupt die beiden Zentralfiguren und ihr neuer Superrivale Titan wie Kinder mit außergewöhnlich spektakulären Spielzeugen wirken. Das Leitthema von veränderten Persönlichkeiten zieht sich über mehrere Figuren durch den ganzen Film und damit auch durch eine charmante unorthodoxe Lovestory, bei der eine resolute Reporterin einmal nicht im untadeligen Überflieger eine romantische Option entdeckt. Von Metro Man, dem selbstverliebten Mr. Perfect, hätte man allerdings gerne noch mehr gesehen, doch auch die exzentrisch-liebenswerte Titelfigur, ihr schräger Sidekick und viele visuell gelungene Actionsequenzen garantieren, dass dieses wirkungsvoll, aber eher unaufdringlich dreidimensional animierte Abenteuer, in dem sich Anspielungen auf "Die Unglaublichen", aber auch Sci-Fi-Klassiker wie "Metaluna IV antwortet nicht" finden, der ganzen Familie 95 unbeschwert unterhaltsame Minuten bescheren wird. kob.
ProduktionslandUSA
RegieTom McGrath
UntertitelDeutsch/Englisch
Produktionsjahr2010
Altersfreigabe6
Erscheinungsdatum 12.03.2015
SpracheDeutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1/Türkisch DD 5.1

Kundenbewertungen Animation

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen