The Da Vinci Code - Sakrileg [Anniversary Edition] - gebraucht kaufen

Das bekommen Sie:

  • Eingeschweißt oder exzellenter Zustand
  • Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen keine Gebrauchsspuren
  • Hülle und Cover eingeschweißt oder ohne merkliche Gebrauchsspuren
  • Vollständig, inkl. einwandfreiem Zubehör
  • Bestens als Geschenk geeignet

Das bekommen Sie:

  • Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  • Hülle und Cover zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  • Vollständig, inkl. Zubehör mit maximal leichten Gebrauchsspuren
  • Gut als Geschenk geeignet

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (Standardversand: 3,99 €). Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.

  • strenge Qualitätskontrolle
  • 18 Monate reBuy-Garantie
  • 21 Tage Widerrufsrecht
Zustellung in 1-5 Werktagen

Produktinformationen zu The Da Vinci Code - Sakrileg [Anniversary Edition]

  • Altersfreigabe:

    Info

  • Originaltitel:The Da Vinci Code
  • EAN:4030521746190
  • Regisseur:Ron Howard
  • Sprache:Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1, Spanisch DD 5.1, Polnisch DD 5.1, Russisch DD 5.1, Tschechisch DD 5.1, Ungarisch DD 5.1
  • Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Tschechisch, Ungarisch
  • Produzent:Brian Grazer
  • Land:USA
  • Länge:149 Minuten
  • Bildformat:1:2,40 - 16:9
  • Tonformate:Dolby Digital 5.1
  • Erscheinungsdatum:06.10.2016
  • Mitwirkende:
    • Tom Hanks (Robert Langdon)
    • Audrey Tautou (Sophie Neveu)
    • Sir Ian McKellen (Sir Leigh Teabing)
    • Alfred Molina (Bischof Aringarosa)
    • Jürgen Prochnow (André Vernet)
    • Paul Bettany (Silas)
    • Jean Reno (Bezu Fache)
    • Jean-Yves Berteloot (Remy)

Inhalt

40 Millionen Leser weltweit verschlangen Browns Bestseller "Sakrileg". Die Struktur dieses Print-Phänomens, das seine Verschwörungsgeschichte innerhalb von 24 Stunden komprimiert und spannungsgeladen mit einer Kette von Enthüllungsbomben erzählt, wirkt wie gedrucktes Kino und zog Hollywood magnetisch an. Für die Verfilmung holte Erfolgsregisseur Ron Howard seinen "Apollo 13"-Star Tom Hanks, Frankreichs Top-Exporte Audrey Tautou und Jean Reno sowie Ian McKellen, den "Ring"-Zauberer Gandalf, an Bord. Ausgangspunkt der Story, die Überraschungen nonstop serviert, ist der Louvre, der Pariser Museumstempel. Hier wird eines Nachts die Leiche des ermordeten Direktors Sauniere aufgefunden. Hauptverdächtiger ist der Code- und Symbolspezialist Robert Langdon (Hanks), der an diesem Abend mit Sauniere verabredet war. Als Langdon von Kommissar Fache (Reno) an den Tatort gerufen wird, kontaktiert ihn die junge Verschlüsselungsexpertin Sophie Neveu (Tautou) heimlich im Louvre. Unbemerkt von Fache entdecken sie, dass Sauniere auf seinem Körper und an zwei berühmten Bildern Leonardo Da Vincis verschlüsselte Hinweise auf ein Geheimnis hinterlassen hat. Ein Geheimnis, das ein verschwiegener Bund von Ehrenmännern seit Jahrhunderten vor der katholischen Kirche verborgen hält. Seine Enthüllung würde die Kirche in ihren Grundfesten erschüttern. Als Robert und Sophie Saunieres Botschaft entdecken, haben sie nicht nur die Polizei, sondern auch die Mörder des Louvre-Direktors auf den Fersen. Von da an überstürzen sich die Ereignisse, eine atemberaubende Verfolgungsjagd beginnt. Dämonen, Omen, geheime Codes, Mönche und Da Vinci sind die Zutaten der größten Vertuschungsaktion in der Geschichte der Menschheit. Atemholen ist möglich, aber erst nach dem Finale dieses Films, der Thrills im Minutentakt bietet.
Auszeichnungen:

Bogey - Box Office Germany Award2006Platin - 5 Mio. Besucher in 50 Tagen
DVD Champion2007Internationaler Film

Sie haben diesen Film gesehen? Teilen Sie hier mit anderen Kunden, wie Ihnen der Film gefallen hat.

Bitte warten...

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (Standardversand: 3,99 €). Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.