The Choice - Bis zum letzten Tag
The Choice - Bis zum letzten Tag
The Choice - Bis zum letzten Tag
The Choice - Bis zum letzten Tag
The Choice - Bis zum letzten Tag
The Choice - Bis zum letzten Tag

The Choice - Bis zum letzten Tag

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  2. Hülle und Cover können ebenfalls leichte Nutzungsspuren aufweisen
  3. Vollständig, inkl. Zubehör (auch hier leichte Gebrauchsspuren möglich)
  4. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-success Auf Lager

2,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-130889853147892
Bildformat1:2,40/16:9
DarstellerBenjamin Walker (Travis Parker), Teresa Palmer (Gabby Holland), Maggie Grace (Stephanie Parker), Tom Welling (Dr. Ryan McCarthy), Tom Wilkinson (Dr. Shep), Brad James (Ben), Alexandra Daddario (Monica), Noree Victoria (Liz), Rochelle Aycoth (Doctor), Brett Rice (Dr. McCarthy), Jesse C. Boyd (Matt), Simone Griffeth (Dame), Anna Enger (Megan), Michael Mercaldi (Walter), Wilbur Fitzgerald (Mr. Holland), Sharon Blackwood (Cora), Ashley LeConte Campbell (Maryanne McCarthy), Diane Sellers (Jackie)
SystemDVD
HerausgeberSony Music Entertainment Germany GmbH
HauptbeschreibungAuch in der 11. Verfilmung eines Romans von Nicholas Sparks wird um die Liebe und gegen die Launen des Schicksals gekämpft. Zumindest monoperspektivisch, wenn Liebe als das zentrale Fundament menschlichen Zusammenlebens verstanden wird, darf Bestsellerautor Sparks als Realist etikettiert werden. Wie routiniert er dieses authentische Bindungselement in märchenhafte Kontexte einbindet, zeigt auch diese Adaption seines 2007 erschienenen Romans, die in einer Welt zunehmender Desorientierung Ordnung in Koalition mit einer emotionalen Wärmflasche offeriert. Von den ersten Pianoklängen und pittoresken Bildern vom strahlenden Küstenleben in North Carolina bis hin zum Finale, das aller kritischer Widerstände zum Trotz berühren wird, behält Originalität den Vermisstenstatus, führen alle Wege an die erwarteten Ziele. Bevor die ebenfalls Sparks-typische dramatische Zäsur die Hauptfiguren ins Chaos stürzt, erzählt Ex-Produzent Ross Katz ("Lost in Translation") in seiner zweiten Regiearbeit in 75 vergleichsweise entspannten und unbeschwerten Minuten, wie der chronische Junggeselle und Tierarzt Travis (Benjamin Walker, "Im Herzen der See") und seine neue Nachbarin, Medizinstudentin Gabby (Teresa Palmer, "Point Break"), zusammenkommen. Beide parken zunächst bei anderen Partnern, sind entnervt von den vermeintlich dominanten Eigenschaften des Anderen, bis zwei knuddelige Hunde ihnen vorleben, dass es außer Kläffen noch andere Optionen gibt. Mit zwei Darstellern, die in die Rubrik blonder Engel und charmanter Schrank fallen, mit Postkartenansichten der sommerlichen Schönheiten North Carolinas, mit einer Fülle sympathischer Gutmenschen in den Nebenrollen, die dem Düsteren nur noch in Schicksalsschlägen Entfaltungsnischen lassen, präsentiert sich "The Choice - Bis zum letzten Tag" als ideales Datemovie und unbeirrbarer Werbeträger für die Liebe. Im Unterschied zu vielen früheren Sparks-Verfilmungen darf Hoffnung zuschauerfreundlich über Verzweiflung dominieren, ist der zweite Stuhl am Strand von Travis' Traumhaus, das vielsagende Bekenntnis eines chronischen Singles, am Ende nicht nur von Erinnerungen besetzt. kob.
ProduktionslandUSA
RegieRoss Katz
UntertitelDeutsch
Produktionsjahr2015
Anzahl pro Packung1
Altersfreigabe6
Erscheinungsdatum 26.08.2016
SpracheDeutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1

Kundenbewertungen Drama

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen