Für den perfekten Kinoabend: Riesiges Angebot - kleiner Preis! - Hier geht es zu unseren DVD-Film-Angeboten bis 1€

Hardcore - gebraucht kaufen

Kundenmeinungen (0)

DVD

  • mit Sharlto Copley (Jimmy), Danila Kozlowskj (Akan)
  • Länge: 92 Minuten
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2016
  • EAN / ISBN: 4042564167092
  • Geprüfte Gebrauchtware!
  • 21 Tage Widerrufsrecht

frei ab 18 Jahren (?)

Info

Der Artikel wird mit dem Service "USK-18 Prüfung" (zzgl. 1,99 € pro Auftrag) verschickt.

Produktinformationen zu Hardcore

  • Altersfreigabe:

    Info

  • Originaltitel:Hardcore Henry
  • EAN:4042564167092
  • Regisseur:Ilya Naishuller
  • Sprache:Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1
  • Untertitel:Deutsch
  • Produzent:Timur Bekmambetow
  • Land:Russland, USA
  • Länge:92 Minuten
  • Bildformat:1:2,35 - 16:9
  • Tonformate:Dolby Digital 5.1
  • Erscheinungsdatum:09.09.2016
  • Mitwirkende:
    • Sharlto Copley (Jimmy)
    • Danila Kozlowskj (Akan)
    • Haley Bennett (Estelle)
    • Tim Roth (Henrys Vater)
    • Andrey Dementiev (Slick Dmitry)
    • Dasha Charusha (Katya)
    • Svetlana Ustinova (Olga)
    • Will Stewart (Robbie)
    • Ilya Naishuller (Timothy)

Inhalt

Ein Egoshooter als Actionfilm, der energetisch durch Moskau und blutig durch Söldnerscharen pflügt. Der russische Actionmogul Timur Bekmambetow ("Wanted") und sein Regie-Debütant Ilya Naishuller nehmen für sich in Anspruch, den ersten Actionthriller komplett aus der Ich-Perspektive zu veranstalten, eine irre, wilde Hatz durch ein futuristisch angehauchtes Moskau. Auf technisch höchstem Niveau aus einer am Körper befestigten GoPro-Kamera gefilmt, mitunter arg verwackelt, entspinnt sich eine Jagd durch die City im Kugelhagel. Hervorgegangen ist die zynisch-komische Raserei aus Naishullers Musikvideo seiner Punkband Biting Elbows, was zum Teil erklärt, dass er nur ein furioses Szenario schildert mit dem Credo: Action is character. Der ungebremste Gewalt- und Schusswaffen-Overkill weist Ähnlichkeiten zu den beiden "Crank"-Filmen auf, was Mentalität und den comichaften Ton betrifft, der ihn wie eine räudige B-Version von "Deadpool" verkauft. Zu Beginn schraubt Ingenieurin Estelle (Haley Bennett aus "The Equalizer") den Protagonisten Henry gerade Stück für Stück zusammen - er ist ein zum Leben wiedererweckter Cyborg, dem Erinnerungen und Sprachmodul fehlen. Auf der Flucht vor dem telekinetisch begabten Fiesling Akan (in Russland ein Star: Danila Kozlovsky), der Estelle entführt, steht ihm Mad Scientist Jimmy (Sharlto Copley genießt seine zwielichtigen Auftritte) in Form diverser Klone in kuriosen Kampfmonturen zur Seite. Zwischendurch darf Tim Roth Henry kurz beschimpfen, aber das Gameplay kennt kaum Pausen und geht, angetrieben vom variablen Soundtrack von Rock bis Electro, in die Vollen, was sich in deftigem Akkord-Töten und zahmeren Bordellbesuchen niederschlägt. Emotional bleibt das Meiste auf der Strecke, dennoch wird dieser hardboiled Cyberpunk nicht nur Fanboys, sondern auch Aufgeschlossene und Experimentalisten anlocken. tk.

Sie haben diesen Film gesehen? Teilen Sie hier mit anderen Kunden, wie Ihnen der Film gefallen hat.

Bitte warten...

Weitere Artikel mit "Hardcore"

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (Standardversand: 3,99 €). Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.