Dokumentieren in der Apotheke: Die wichtigsten Dokumentationspflichten auf einen Blick - Ute Stapel [Broschiert]

Dokumentieren in der Apotheke: Die wichtigsten Dokumentationspflichten auf einen Blick - Ute Stapel [Broschiert] - gebraucht kaufen

Das bekommen Sie:

  • Exzellenter Zustand
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Keine Gebrauchsspuren am Cover
  • Bestens als Geschenk geeignet

Das bekommen Sie:

  • Sehr guter Zustand: Wenige leichte Gebrauchsspuren
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut als Geschenk geeignet

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (Standardversand: 3,99 €). Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.

  • strenge Qualitätskontrolle
  • 18 Monate reBuy-Garantie
  • 21 Tage Widerrufsrecht
Zustellung in 1-5 Werktagen

Produktinformationen zu Dokumentieren in der Apotheke: Die wichtigsten Dokumentationspflichten auf einen Blick - Ute Stapel [Broschiert]

  • Autor:Ute Stapel
  • Sprache:deutsch
  • Einbandart:Buch
  • Seitananzahl:63
  • Verlag:Govi
  • Auflage:1. Auflage
  • Maße:297 mm x 210 mm

Inhalt

Ausgangsstoffe prüfen, Rezepturen herstellen, Betäubungsmittel verwalten: Jede Apotheke ist gesetzlich verpflichtet diese Vorgänge zu protokollieren und zu dokumentieren. Grundlage sind Vorschriften wie z. B. die Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO), das Arzneimittelgesetz (AMG), das Medizinproduktegesetz (MPG) oder die technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS). In diesem Buch sind die wesentlichen Dokumentationspflichten einer Apotheke übersichtlich zusammengestellt und steckbriefartig beschrieben. Die fast 40 Dokumentationen, die im Apothekenbetrieb vorzunehmen sind, lassen sich in fünf Bereiche aufteilen. Herstellung und Prüfung Arzneimittelabgabe und Arzneimittelsicherheit Arbeitsschutz Apothekenbetrieb Genehmigungspflichtige Arzneimittelversorgung und Vertrieb Zu jeder Dokumentation finden Sie in einem Steckbrief die entsprechende Rechtsgrundlage, den Zweck, die zu dokumentierenden Daten, Besonderheiten und Aufbewahrungsfristen kurz dargestellt. Damit erhalten Sie eine umfassende Übersicht über die notwendigen, sowie rechtlich geforderten Dokumentationen in der Apotheke. Dr. Ute Stapel ist Amtsapothekerin bei der Stadt Hamm und hat seit 1991 einen Lehrauftrag an der Universität Münster für Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker. Als Autorin und Referentin verschiedener Apothekerkammern ist sie weithin bekannt. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD). Im Govi-Verlag sind bereits folgende Werke der Autorin erschienen: „GHS - Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilung“ und „Verzeichnis der Gefahrstoffe in Apotheken“.

Sie haben dieses Buch gelesen? Teilen Sie hier mit anderen Kunden, wie Ihnen das Buch gefallen hat.

Bitte warten...

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten (Standardversand: 3,99 €). Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.

Screenshot