Triple 9
Triple 9
Triple 9
Triple 9
Triple 9
Triple 9

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Alle Discs funktionieren einwandfrei und zeigen maximal leichte Gebrauchsspuren
  2. Hülle und Cover können ebenfalls leichte Nutzungsspuren aufweisen
  3. Vollständig, inkl. Zubehör (auch hier leichte Gebrauchsspuren möglich)
  4. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

5,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-134013575675296
Bildformat1:2,40/16:9
DarstellerCasey Affleck (Chris Allen), Woody Harrelson (Sergeant Detective Jeffrey Allen), Kate Winslet (Irina Vlaslov), Anthony Mackie (Marcus Atwood), Chiwetel Ejiofor (Terrell Tompkins), Norman Reedus (Russel Welch), Aaron Paul (Gabe Welch), Clifton Collins Jr. (Jorge Rodriguez), Teresa Palmer (Michelle Allen), Gal Gadot (Elena), Michael K. Williams (Sweet Pea)
SystemDVD
HerausgeberUniversum Film
HauptbeschreibungEine herausragende Besetzung und ein ungewöhnlicher Plotpoint adeln John Hillcoats düsteren Cop- und Gangsterthriller. Der Dreck liegt hoch auf Amerikas Straßen, die Schauplatz eines Krieges sind, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse völlig verschwimmen und es keinen Urlaub aus der Hölle gibt. Diese Atmosphäre umklammert den Zuschauer erstickend in einem Genrebeitrag des Australiers Hillcoat ("The Road"), der nichts neu erfindet, aber Vorbildern wie "Heat" oder "Training Day" mit Intensität und Spannung huldigt. Drehbuchautor Matt Cook steht seit seinem 2009 in der Black List der besten Skripts des Jahres aufgeführten Westernszenario "By Way of Helena" in Hollywood unter Beobachtung. Eine zentrale Rolle in diesem kürzlich verfilmten Western wie auch in Cooks Thriller spielt Woody Harrelson, der in "Triple 9" als einer der wenigen Aufrechten durch einen urbanen Moloch aus Gewalt, Korruption und Skrupellosigkeit pflügt. Eingebunden in zwei Stopuhr-getimte Raubzüge, wird die Geschichte einer Bande von schmutzigen Cops und Ex-Soldaten erzählt, die für Atlantas mächtige, von Kate Winslet als Eiskönigin angelegte Matriarchin der Russenmafia Probleme löst und damit zu ihrem Spielball wird. Ohne zu ahnen, dass einige seiner neuen Partner Mitglieder dieser Bande sind, wird der idealistische Cop Chris (Casey Affleck) als Neuzugang ins Gangland eingeführt, während sein Onkel (Harrelson) den Banküberfall aufzuklären versucht, der dem Film mit pulsierendem Soundtrack einen frühen Höhepunkt beschert. Der zweite, ans Filmende platzierte Coup für die Mafia ist komplizierter, erfordert eine Ablenkung, die dem Film sein moralisches Dilemma gibt - die Ermordung eines Cops (Polizeicode 999). Nur eine einzige Figur stellt diese Tötung in Frage, ringt wirklich mit sich. Sonst wird Denken und Handeln von Notwendigkeit und äußerem Druck beherrscht. Eine Zeitlang fiebert der Zuschauer mit der Bande mit, weil die Russen Kreaturen in purer Finsternis sind, dann schwenken die Sympathien zu den guten Cops über, auch wenn Harrelson seine cool-heroische Attitüde zu weit treibt. Am Ende ist man für 109 Minuten komplett in eine düstere Subwelt abgetaucht - wie in dieser maskulin geprägten Story auch Teresa Palmer und Gal Gadot mit reinen Dekorationsrollen. kob.
ProduktionslandUSA
RegieJohn Hillcoat
UntertitelDeutsch
Produktionsjahr2015
Altersfreigabe16
Erscheinungsdatum 14.09.2016
SpracheDeutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1

Kundenbewertungen Krimi

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen