"Demütiger Arbeiter im Weinberg des Herrn" - Papst Benedikt XVI [Gebundene Ausgabe]

"Demütiger Arbeiter im Weinberg des Herrn" - Papst Benedikt XVI [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783897103337
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl72
HerausgeberBonifatius
Erscheinungsdatum 2005
HauptbeschreibungWer ist Papst Benedikt XVI.? Was lässt sich aus dem Wirken des Joseph Kardinal Ratzinger herauslesen, was auf die Zukunft weist? Was ist es, das seine 114 Mitbrüder in der Sixtina berührt hat, gerade ihn zu wählen? Fragen, die schwer zu beantworten sind, so kurz nach seiner Wahl. Und an die sich doch Kirchenmänner in Deutschland angenähert haben. Männer, die wirklich eine besondere Beziehung zu diesem neuen Papst haben, wie der Ham-burger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke, Karl Kardinal Lehmann, oder sein „Schüler“ Prof. Dr. Heinz Schütte oder der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker haben nur wenige Wochen nach der Wahl Benedikts XVI. mutig und beherzt ihre Gedanken niedergeschrie-ben.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Biografien, Autobiografien

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen