Die NVA und die Ungarische Volksarmee im Warschauer Pakt [Taschenbuch]

Die NVA und die Ungarische Volksarmee im Warschauer Pakt [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

5,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783941571150
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
HerausgeberZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Erscheinungsdatum 2011
HauptbeschreibungFast 35 Jahre lang waren die Nationale Volksarmee der DDR (NVA) und die Ungarische Volksarmee (UVA) als »sozialistische Koalitionsarmeen« im Warschauer Pakt »brüderlich« verbunden. Der vorliegende Band wendet sich anhand ausgewählter Themenfelder sowohl dem Platz und der Rolle beider Armeen im östlichen Militärbündnis als auch ihren bilateralen Kontakten zu. Die ungarischen Autoren befassen sich u.a. mit der wissenschaftlichen Forschung zur Geschichte der UVA (György Markó), mit dem Platz Ungarns in der operativen Planung des Warschauer Paktes (Miklós Horváth) sowie mit der Entwicklung der UVA in den 1980er Jahren (Jánus Jakus), mit ungarischen Rüstungslieferungen in die »Dritte Welt« (Pál Germuska) und den Aktivitäten der ungarischen Militäraufklärung (Imre Okváth). Der Band enthält zudem Untersuchungen zur Bilanz und zu den Perspektiven der NVA-Forschung (Gerhard P. Groß), zu den Beziehungen zwischen der NVA und der UVA (Rüdiger Wenzke), zu Entwicklungsproblemen der NVA in den 1980er Jahren (Heiner Bröckermann) und zur Militärhilfe der DDR für die »Dritte Welt« (Klaus Storkmann).
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Zeitgeschichte (1945 bis 1989)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen