Spiel nicht verrückt. Erzählung in Versen -Sonya Sones [Gebundene Ausgabe]

Spiel nicht verrückt. Erzählung in Versen -Sonya Sones [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783936086249
Höhe17.6 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl136
Herausgeberorange-press
HauptbeschreibungDer zweite Band von Sonya Sones bei orange-press. Auch hier schildert die jugendliche Erzählerin ihre Gefühle und Erlebnisse in einer Abfolge freier Verse, die sich zu einer Geschichte zusammensetzen: es geht um den Nervenzusammenbruch der älteren Schwester und dem sich anschließenden Klinikaufenthalt. Aus der Sicht der dreizehnjährigen Schülerin aus Boston erleben die Leser, was es für Familie und Freunde bedeutet, wenn ein Familienmitglied psychisch erkrankt. Wie schon in "Besser als alles (bisher)" überzeugen die amerikanische Bestsellerautorin und ihre jugendliche Übersetzerin durch eine schnörkellose und zugleich poetische Sprache.
Breite12.5 cm
AutorSonya Sones
Erscheinungsdatum 2005
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Jugendbücher ab 12 Jahre

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen