Terrigenum. Eine Postkarte an Martin Arnold - Marina Marsilio [Gebundene Ausgabe]

Terrigenum. Eine Postkarte an Martin Arnold - Marina Marsilio [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783902467010
Höhe21.5 cm
AutorMarina Marsilio
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberBlackbetty Mobilmedia
Erscheinungsdatum 2006
HauptbeschreibungSammeln, Dokumentieren, Fotografieren, Vermessen, Filmen, Interpretieren. an Ort und Menschen, an den bedeutenden Stätten Georgiens. Einige Teams werden von einer sich verhüllt haltenden Gesellschaft über Jahre hinaus damit beauftragt. WOZU? Die Fotografin Nino Petriaschvili und ihr Sohn Beki gehen dieser Frage und dem vermeintlichen Auftraggeber Genadii P. Jackson nach. Sie werden ihn lieben, er wird sie lieben. Dies ist die Geschichte des Grundmaterials, darunter ein eigener Zugang zu den trilogischen Experimentalfilmwerken Martin Arnolds. Es ist auch die Geschichte der menschlichen Exzentrizität, die es erlaubt, sich aus der schmerzhaften Zeitschleife, aus dem Erdeigenen hinauszubewegen - Ein Ödipus der nicht mehr schlummert
Breite14 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen