Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Utopie und Monument. Ausstellung für den öffentlichen Raum. steirischer herbst 2009-2010 [Gebundene Ausgabe]

Kundenbewertung
Sehr gut 2,89 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 1 Produkt vorrätig!
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Sehr gut
2,89 € 1 Produkt vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783709108079
Produktform
gebundene Ausgabe
Auflage
1
Seitenanzahl
224
Herausgeber
Springer Wien
Erscheinungsdatum
2011
Inhaltsverzeichnis
Veronica Kaup-Hasler: True Love Leaves No Traces. - Sabine Breitwieser: Einleitung und Danksagung. - Sabine Breitwieser: Utopie und Monument: Eine Ausstellung für den öffentlichen Raum - in zwei Etappen zum steirischen herbst in Graz 2009 und 2010. - Simone Hain: Das Ende des Appeasements: Kunst allein wird nicht reichen. - Christine Frisinghelli, Diedrich Diederichsen und Sabine Breitwieser: Institutionelle Handlungsmöglichkeiten, wenn man sein eigenes Publikum ist und als es schon Wien und bevor es so etwas wie Berlin gab … - Utopie und Monument I, 2009 - Über die Gültigkeit von Kunst zwischen Privatisierung und Öffentlichkeit: Emiliano Gandolfi: Lara Almarcegui: Verborgenes Terrain mit aufgelassenen Schrebergärten. - Beate Söntgen: Nairy Baghramian: Aufbauhelfer. - Silvia Eiblmayr: Ayse Erkmen: Gemütliche Ecken. - Søren Grammel: David Maljkovic: Ohne Titel. - Claire Doherty: Heather & Ivan Morison: Du vergisst Dinge. - T. J. Demos: Nils Norman: Öffentliche Arbeitsplatz-Spielplatz-Skulptur für Graz. - Interview mit Werner Rügemer von Alice Creischer und Andreas Siekmann: Andreas Siekmann: Trickle Down. Der öffentliche Raum im Zeitalter seiner Privatisierung. - Juli Carson:  Dolores Zinny & Juan Maidagan: Curtain Call for Graz. - Martin Fritz: Michael Zinganel: Die Stadt spricht! Ein fiktiver Dialog. - Doreen Mende: Kooperative für Darstellungspolitik: Pavilion. - Utopie und Monument II, 2010 - Über die Virtuosität des Öffentlichen: Ruby Sircar: Kooperative für Darstellungspolitik & IZK, Institut für Zeitgenössische Kunst, Technische Universität, Graz: Pavilion. - Francesco Manacorda: Armando Andrade Tudela: Projekt für Pergola. - Kobena Mercer: Kader Attia: Der Mythos der Ordnung Nr. 1. - Jürgen Bock: Angela Ferreira: Cape Sonnets. - Andrea Fraser & Sabine Haring, Anja Eder: Andrea Fraser: You Are Here, in Zusammenarbeit mit sozYAH. - Brigitte Franzen: Isa Genzken: Wäscheleine (Dedicated to Michael Jackson). - André Rottmann: John Knight: Lange Tage der Freizeit. - David Joselit: Jutta Koether: Dämonen für Damen,Herren und Kinder. - David Crowley: Paulina Olowska: Natasza, Arbeiterkantine und Blumen; Eintausendsechshundertundsiebzehn Neons in Warschau. - Reinhard Braun: Michael Schuster: AUFEINWORT. – Werkliste. - Kurzbio- und -bibliografien der KünstlerInnen. -  Kurzbio- und -bibliografien der AutorInnen.
Hauptbeschreibung
Der Band dokumentiert das zweijährige Ausstellungsprojekt „Utopie und Monument“ zum Steirischen Herbst 2009 und 2010: Entstanden sind zwanzig Kunstwerke für die Innenstadt von Graz zu folgenden Themen: „Über die Gültigkeit von Kunst zwischen Privatisierung und Öffentlichkeit“ (2009) sowie „Über die Virtuosität des Öffentlichen“ (2010). In Textbeiträgen diskutieren renommierte Autoren die künstlerischen Werke.
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet