Ulrike Möschel. Als ich ein Junge war [Gebundene Ausgabe]

Ulrike Möschel. Als ich ein Junge war [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783866784352
Höhe33 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl70
HerausgeberKerber, Christof
Erscheinungsdatum 2010
HauptbeschreibungUlrike Möschels Arbeiten sensibilisieren für die emotionale Temperatur von Räumen und Dingen. Aus vertrautem Alltagszusammenhang herausgelöst rufen einfache Gegenstände wie Türen, Fenster, Schaukeln, Rutschen im Rückgriff auf geläufiges Objektrepertoire im Betrachter individuell geprägte Bilder hervor. Ihr Appell an eine imaginäre Nutzung stockt jedoch mit der Erkenntnis, dass sie durch die künstlerische Transformation ihre Gebrauchsfähigkeit eingebüßt haben: etwa die Schaukel an einem „silbernen“ Faden, dessen gedrehte Halteseile sich auflösen, wo die Hände sie greifen sollen. Die Rutsche wiederum mit Spuren offener Gewalteinwirkung entfaltet trotz ihres Zustandes eine fast tänzerische Eleganz – und gewinnt eine neue Identität als Skulptur, indem sie dem Verlust ihrer alltäglichen Existenz eine gebrauchsfreie, fragile und brüchige Schönheit entgegensetzt.
Breite24 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen