Die Trinity-Serie: Band 2 - Gefährliche Nähe - Audrey Carlan [Taschenbuch]

Die Trinity-Serie: Band 2 - Gefährliche Nähe - Audrey Carlan [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

3,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783548288895
Höhe20.5 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage2
Seitenanzahl352
HerausgeberUllstein Taschenbuch
HauptbeschreibungEr liebt sie. Doch kann er sie vor ihrer Vergangenheit beschützen? Der zweite Band der Trinity-Serie Gillian Callahan sollte glücklich sein. An ihrem Finger funkeln die Diamanten des Verlobungsrings, den Chase Davis ihr geschenkt hat. Sie wird die Ehefrau des heißesten Milliardärs der Welt sein. Niemand versteht, warum sie erst in einem Jahr heiraten will, am wenigsten Chase, der Gillian jeden Wunsch von den Augen abliest. Doch sie spürt, dass sich etwas in ihr gegen seine Kontrolle wehrt. Und kann Chase sie wirklich vor dem unbekannten Stalker beschützen, der jeden ihrer Schritte verfolgt? Zu spät wird klar, in welch tödlicher Gefahr nicht nur Gillian schwebt ... Die neue Serie von der Autorin des Mega-Bestsellers Calendar Girl!
Breite13.6 cm
AutorAudrey Carlan
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Titel in OriginalspracheMind - The Trinity Series
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (1)

Gesamtbewertung

5.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Heike F. (10.09.2017)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Mehr unter Buecherblog-freyheit.de
Inhalt: Nachdem der Multimilliardär Chase Davis Gillian Callahan einen Heiratsantrag gemacht hat, sollten beide auf Wolke Sieben schweben. Doch Gillian möchte noch ein Jahr warten. Sie traut dem Glück nicht vollends und dann ist da noch dieser Stalker aufgetaucht, der Gillian für sich gewinnen will. Kann Chase sie vor dieser Bedrohung schützen? Meine Meinung: Wow, was für ein Buch! Schon lange habe ich nicht mehr ein solch spannendes Buch gelesen. Erotik gepaart mit Triller. Ich verlor während des Lesens ein bisschen den Bezug zur Realität. Die Geschehnisse haben mich derart gepackt, dass ich es in wenigen Stunden durchgelesen hatte. Erzählt wurde hauptsächlich aus der Sicht von Gillian. Ihre Flashbacks waren so ergreifend, dass ich bei jedem Geräusch aufgeschreckt bin. Das Thema häusliche Gewalt ist in diesem Buch das zentrale Thema und auch wenn ich niemals persönliche Erfahrungen damit gemacht habe, konnte ich mich sehr intensiv in Gillians Persönlichkeit reinfinden. Gruselig! Erschreckend! Doch damit nicht genug. Einige Passagen wurden aus der Sicht des Stalkers geschrieben. So bekam ich einen Einblick in seine kranke Vergangenheit und sein krankes Denken. Dieser Mann war mega gefährlich und ich wartete mit Spannung auf den großen Knall. Dieser sollte auch nicht lange auf sich warten lassen. Um an Gillian heranzukommen, hat er es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Freunde, die ihm im Weg standen, auszuschalten. Somit waren alle einer großen Gefahr ausgesetzt. Doch bis Chase, Gillian und ihre Freunde die tatsächliche Gefahr realisierten, war es schon zu spät für eine der Nebenfiguren. :-( Zum Ende des Buches starb dann noch ein weiterer wichtiger Charakter. Carlan verstand es durch einen besonderen Schreibstil nicht nur Dramatik und Spannung aufzubauen, gleichzeitig lockerte sie die Geschichte auch etwas auf, so dass ich nicht gänzlich durchdrehte. Und zwar immer dann, wenn Gillian und ihre Freunde sich auf ihre bevorstehende Hochzeit mit Chase vorbereiteten. Chase drängte auf eine schnelle Hochzeit, damit Gillian ihm ganz gehörte. Beide Protagonisten sind hervorragend dargestellt und ich mag die beiden sehr. Gillian, die starke Frau, und Chase, ihr Fels in der Brandung. Es war schon toll zu lesen, wie er keine Mühen gescheut hat, Gillian vor jeder Gefahr zu schützen. Wie er es immer wieder geschafft hat, sie aus ihren Flashbacks zurück in die Realität zu holen. Carlan zeichnet ein wunderbares Bild von ihm. Auch wenn er bisweilen recht dominant war, so denke ich, dass es genau das war, was Gillian brauchte, um sich sicher zu fühlen. Als sie dann noch einmal auf ihren Peiniger Julian trifft, wird es erneut richtig gewalttätig und blutig. Hört das denn nie auf? :-( Auch für Chase ist das ein traumatisches Erlebnis, weil er feststellen musste, dass sie trotz seiner Bemühungen immer noch nicht vollends sicher war. Endlich, endlich waren alle bereit zu heiraten. Und am schönsten Tag ihres Lebens... oh je! Als ich mit diesem Teil fertig war, brauchte ich erst einmal Abstand. Nur für ein paar Stunden, denn ich wollte nun unbedingt wissen, wie es weiterging. Aber in diesen Stunden blieb eine gewisse Leere in mir zurück. Ich verarbeitete die mir bis dahin völlig neuen Eindrücke der Gewalt. Solch ein Buch sollte man nicht so nebenbei lesen, sondern sich die Zeit zum Denken und Verarbeiten nehmen. Fazit: Ein Tabuthema wird hervorragend umgesetzt. Dramatik, Spannung, Hoffnungslosigkeit , gepaart mit reichlich Erotik, Liebe, Romantik, Freundschaft und Vertrauen. Ein Buch der besonderen Art!