Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Champaine 1897 - Renate Behr [Gebundene Ausgabe]

Kundenbewertung
Sehr gut 9,39 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 1 Produkt vorrätig!
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Sehr gut
9,39 € 1 Produkt vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen
Sonderinformationen:

Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783940528131
Höhe
21 cm
Produktform
gebundene Ausgabe
Auflage
2
Seitenanzahl
192
Herausgeber
Persimplex Verlagsgruppe
Hauptbeschreibung
Eigentlich hatte Ronda Baker ihre drei Wochen Urlaub fest verplant. Zunächst wollte sie den Dachboden aufräumen und dann für ein paar Tage in den Denali Nationalpark fahren. Die Journalistin beschäftigte sich in ihrer Freizeit gern mit ungeklärten Kriminalfällen aus der Zeit der Jahrhundertwende. Beim Aufräumen eines alten Schrankes fiel ihr ein Zeitungsartikel aus dem Jahr 1897 in die Hände, der sofort ihr Interesse weckte. Kurz entschlossen packte sie den Artikel und eine Reihe von weiteren Papieren aus dem Schrank in ihr Auto und machte sich auf den Weg. Unbeschwerte Ferientage wollte sie genießen und ihre erste Rast machte sie in Champaine, einer ehemaligen Indianersiedlung. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse. Die Autorin hat sich bemüht, geografische und geschichtliche Hintergründe so darzustellen, wie sie wirklich sind und waren. Personen und Handlung sind jedoch frei erfunden. Den Stamm der Cheskawee-Indianer hat es in dieser Gegend nie gegeben.
Breite
14.8 cm
Autor
Renate Behr
Erscheinungsdatum
2007
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet