Vom Inn zum Ural. Mit 16 als Kriegsgefangener vier Jahre nach Rußland. Erlebnisse eines Jugendlichen am Ende des nationalsozialistischen deutschen Reiches - Karl Brandstetter [Gebundene Ausgabe]

Vom Inn zum Ural. Mit 16 als Kriegsgefangener vier Jahre nach Rußland. Erlebnisse eines Jugendlichen am Ende des nationalsozialistischen deutschen Reiches - Karl Brandstetter [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

9,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783934785342
AutorKarl Brandstetter
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl96
HerausgeberLiliom
Erscheinungsdatum 2007
HauptbeschreibungAls 16jähriger mußte Karl vier Jahre lang als Kriegsgefangener in Rußland leben und arbeiten. 60 Jahre später zieht es ihn noch einmal an den Ort seiner Gefangenschaft, Orenburg im Ural.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Zeitgeschichte (1945 bis 1989)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen