Geschichte und Quellen der Deutschordenskommenden im Ruhrgebiet am Beispiel der Kommende Welheim. Von den Anfängen bis zum Vorabend der Reformation - Otto Dickau [Gebundene Ausgabe]

Geschichte und Quellen der Deutschordenskommenden im Ruhrgebiet am Beispiel der Kommende Welheim. Von den Anfängen bis zum Vorabend der Reformation - Otto Dickau [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783942094740
Höhe23 cm
AutorOtto Dickau
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1. Auflage
HerausgeberHenselowsky u. Boschmann
Erscheinungsdatum 2017
HauptbeschreibungDie Urkunden zur Geschichte der Kommende Welheim dokumentieren die Wirklichkeit spätmittelalterlichen Lebens im Gebiet von Emscher und Ruhr. Sie beleuchten die feudale Lebenswelt der überwiegend geistlichen Herrschaften, der Ordensritter, Mönche, Nonnen und Stiftsdamen, die nicht nur den Grund und Boden, sondern auch die darauf lebenden Menschen als frei verfügbares Eigentum betrachteten, das ihre Einkünfte sicherte. Viele dieser Menschen sind unsere Vorfahren. Dieses Buch nennt ihre Namen.
Breite14 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Mittelalter

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen