Die Hormondiät: Den Stoffwechsel regulieren und erfolgreich abnehmen durch Neustart des Hormonsystems - Sara Gottfried [Taschenbuch]

Die Hormondiät: Den Stoffwechsel regulieren und erfolgreich abnehmen durch Neustart des Hormonsystems - Sara Gottfried [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

12,89 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783867311762
Höhe21.5 cm
ProduktformBuch
Auflage1
Seitenanzahl360
HerausgeberVAK
HauptbeschreibungHormone im Gleichgewicht – statt Übergewicht! Übergewicht und Störungen im Hormonhaushalt gehen Hand in Hand, das weiß die Frauenärztin Sara Gottfried aus eigener leidvoller Erfahrung. Vor diesem Hintergrund hat sie nun ein erfolgreiches Konzept entwickelt, das durch einen „Neustart“ der sieben wichtigsten Stoffwechselhormone zu dauerhafter Gewichtsabnahme führt. Jedes dieser sieben Hormone kann durch bestimmte Substanzen aus dem Gleichgewicht geraten. Welche das sind, ist individuell verschieden: Während bei manchen Menschen eine fleischlastige Ernährung den Östrogenhaushalt stört, bremst Getreide bei anderen die Schilddrüse aus. Eine Fruktose-Intoleranz bringt das „Sättigungshormon“ Leptin aus dem Takt und zu viel Koffein erhöht das „Stresshormon“ Kortisol. Auch Zucker, Milch und Milchprodukte sowie Umweltgifte sind häufig zu finden in der Liste der „Hormonstörer“, die für Übergewicht sorgen können. Da der Grund für die Gewichtszunahme hormonell bedingt ist, können weder übermäßiger Sport noch Reduzierdiäten (wie „FDH“) dagegen etwas ausrichten. Und hier setzt das neue Konzept an: Durch das Weglassen bestimmter Nahrungsmittel über einen Zeitraum von jeweils drei Tagen werden all jene Mechanismen ausgehebelt, die einen erfolgreichen Gewichtsverlust behindern. Nach nur 21 Tagen sind alle sieben Hormone wieder im Lot und der sanfte „Neustart“ des Stoffwechsels kann beginnen. Anhand verschiedener Fragebögen können die Leserinnen ihren individuellen Beschwerden auf den Grund gehen und erfahren, wie sie durch eine Ernährungsumstellung „hormonell störende“ Nahrungsmittel vermeiden und so den Jo-Jo-Effekt verhindern. Ein Rezeptteil rundet den Diätratgeber ab.
Breite15 cm
AutorSara Gottfried
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Titel in OriginalspracheThe Hormone Reset Diet. Heal your metabolism to lose up to 15 pounds in 21 days
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Ernährung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen