• Dunkel war's, der Mond schien helle - Horst Kunze  [Gebundene Ausgabe]
  • Dunkel war's, der Mond schien helle - Horst Kunze [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
    2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
    3. Könnte ein Mängelexemplar sein
    4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Gut
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    34,39 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783936618570
    Höhe22 cm
    Produktformgebundene Ausgabe
    Auflage1
    Seitenanzahl160
    HerausgeberFaber & Faber
    HauptbeschreibungVorzugsausgabe, 200 Exemplare als Halblederband im Schmuckschuber Der Klassiker! Die berühmte Kunze-Sammlung endlich wieder in einer neu illustrierten Ausgabe! Eine Sammlung von herrenlosen Scherzdichtungen, älteren und neueren Kindereien, Klapphornversen, Leberreimen, Lügenliedern, Gassenhauern und anderem höheren Unsinn mit und ohne tiefere Bedeutung, herausgegeben von einem profunden Kenner und großen Sammler, mit allerlei nützlichen Anmerkungen versehen und gar nicht brav illustriert von Anja Stiehler, was uns alle erheitern soll und so manche Abendstunde ohne Fernsehgerät erhellen will. Mit dieser Sammlung setzt der Verlag seine kleine illustrierte Reihe fort, die er mit den Ausgaben Das Buch Hiob und Poggios Facezien begonnen hat und die im handlichen Format Buchkunsttradition und moderne Inszenierungskunst miteinander verbindet und „Kleinodien der Literatur“ illuminiert.
    Breite12.8 cm
    AutorHorst Kunze
    Erscheinungsdatum 2005
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Anthologien

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen