Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen [Gebundene Ausgabe]

Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783700731955
Höhe21 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl456
HerausgeberLexisNexis ARD ORAC
Erscheinungsdatum 2005
HauptbeschreibungDas Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2005 enthält 20 aktuelle Beiträge renommierter Fachautoren zu den Schwerpunktthemen Unternehmensbewertung, Rating und Bonitätsbeurteilung, Budgetierung und Finanzcontrolling, Insolvenz und Abschlussprüfung, Rechnungslegung, Planung und Controlling, Performance-Messung und Varia. Die Beiträge im Einzelnen: * Objektivierter und subjektiver Wert von Unternehmen und Unternehmensanteilen * Unternehmensbewertung und „Risikoauflösung im Zeitablauf“ – Mehrperiodige Unternehmensbewertung im Rahmen einer am individuellen Investor orientierten Bewertungskonzeption * Bonitätsbeurteilungssysteme österreichischer Banken im Firmenkundenbereich – Ein Systemvergleich unter besonderer Berücksichtigung der Jahresabschlussanalyse * Basel II und Rating – dargestellt am Ratingprozess des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes * Neuere Budgetierungsansätze – Lösungskonzepte für die Planungsprobleme in österreichischen und deutschen Unternehmen? * Operatives Controlling im Umbruch – „Beyond Budgeting“ als radikales Gegenkonzept zur konventionellen budgetorientierten Unternehmenssteuerung * Finanzcontrolling in österreichischen Start-up-Unternehmen * Finanzierungsneutralität für Kapitalgesellschaften im österreichischen Steuersystem * Bilanz und insolvenzrechtliche Überschuldung * Komponenten und Quantifizierung von Insolvenzverschleppungsschäden * Der Entwurf 2004 für ein Revisionsaufsichtsgesetz in der Schweiz * Was bringt das Rechnungslegungsänderungsgesetz 2004 für Konzernabschlüsse ab 2005? * Internes und Externes Rechnungswesen * Strategy Maps – eine echte Bereicherung? – Die Konzepte „Activity-Based Costing“, „Balanced Scorecard“ und „Strategy Maps“ im kritischen Rundblick * Die Anforderungen der Bankenaufsicht an das Outsourcing bei Kreditinstituten * Customer Performance Accounting – Ansätze eines kundenorientierten Rechnungswesens * Performancemessung in F&E und Anreizgestaltung * Wissensbilanzierung – Erfolgscontrolling im universitären Bereich * Logistik in den mittel- und osteuropäischen Beitrittsländern der EU * Zum „objektivierten Unternehmenswert“ – Seine Existenz und seine Bedeutung wiederum glanzvoll bestätigt! Der Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Gerhard Seicht ist Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Industrie an der Wirtschaftsuniversität Wien.
Breite15 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Betriebswirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen