Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Die Suche des Weihnachtsmannes - Claudia Jeep [Taschenbuch]

Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
ab 4,29 €
Zustellung in 1-3 Werktagen
Sonderinformationen:

Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783946834359
Höhe
21 cm
Autor
Claudia Jeep
Produktform
Taschenbuch
Auflage
1
Herausgeber
VERRAI-VERLAG
Erscheinungsdatum
2017
Hauptbeschreibung
Allabendlich verlässt Stella das Museum durch den Hintereingang, in dem sie als Ethnologin arbeitet. Am ersten Advent soll dort die Ausstellung mit dem Thema „Weihnachten in anderen Ländern“ eröffnet werden, an der sie seit mehreren Wochen arbeitet. Stella selbst erlebt das Weihnachtsfest seit Jahren nur als stille Beobachterin. Sie lebt zurückgezogen in einer kleinen Dachgeschosswohnung in einem vierstöckigen Haus in der Innenstadt, in deren Erdgeschoss sich das kleine Teegeschäft der ungewöhnlichen Inhaberin Rose befindet. Kurz nach der Eröffnung der Ausstellung begegnet Stella in einem der Ausstellungsräume einem älteren Herrn im grauen Wollmantel und kommt mit ihm ins Gespräch. Sie ist gerührt von seiner beinahe kindlichen Begeisterung an ihrer Ausstellung und lässt sich hineinziehen in seine kleinen ganz besonderen Geschichten, die er zu erzählen hat. Dass der graumelierte sympathische Herr, der sich Richard nennt, in Wirklichkeit der Weihnachtsmann ist, der seinen bisherigen Job in einer zwischenmenschlich erkalteten und konsumorientierten Welt schon vor Jahren an den Nagel gehängt hat, ahnt sie zunächst nicht. Seitdem Richard seine bisherige Aufgabe verloren hat, ist er auf der Suche nach den letzten magischen Momenten dieser Zeit. Als er auf Stella trifft, die eine besondere Gabe hat, spürt er, dass sich mit dieser Begegnung für ihn etwas ändern wird, und so wird er zum häufigen Besucher ihrer Ausstellung. Richard kehrt schließlich auch in Roses Teegeschäft ein, lernt dort Noel kennen und verliebt sich in Rose. Noel ist ein zwölfjähriger Junge, der mit seinem vielbeschäftigten Vater Christoph zusammenlebt und das Weihnachtsfest nur als märchenhafte Geschichte kennt, die so gar nicht zu seiner Lebensrealität passt. Nach der Schule bummelt er gerne alleine über den Weihnachtsmarkt und verirrt sich nicht selten in das Teegeschäft von Rose, die ihn mit heißem Tee und selbstgebackenen Plätzchen versorgt. Erwähnt werden muss schließlich noch Sebastian, der in seinem Stand auf dem Weihnachtsmarkt magische Gewürzmischungen verkauft, dessen Rezepte er gelegentlich aus unbekannter sowie ihm unerklärlicher Quelle erhält und der außerdem als Glasbläser sowie Schauspieler arbeitet. Weil Richard das Zaubern einfach nicht lassen kann, ahnen seine neuen Freunde bald, dass sie es mit einem ganz besonderen älteren Herrn zu tun haben, und helfen ihm schließlich jeder auf seine Weise seiner Verantwortung in einer kalten und materiellen Welt wieder gerecht zu werden.
Breite
14 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet