Du darfst strahlen, fliegen, lachen und weinen, verletzt sein und heilen, hinfallen und wieder aufstehen – DU BIST PERFEKT!. Die Facebook-Sensation - Courtney A. Walsh  [Gebundene Ausgabe]

Du darfst strahlen, fliegen, lachen und weinen, verletzt sein und heilen, hinfallen und wieder aufstehen – DU BIST PERFEKT!. Die Facebook-Sensation - Courtney A. Walsh [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

7,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783954472710
AutorCourtney A. Walsh
ProduktformGebundene Ausgabe
HerausgeberAMRA Verlag
Erscheinungsdatum 2017
InhaltsverzeichnisEinleitung: Also schrieb ich dieses … DINGS TEIL 1: DU HAST DAS ALLES FALSCH VERSTSANDEN (ABER EIGENTLICH DOCH NICHT) Es war einmal jetzt • Die Opferleier • Märchen und Fabeln • Das mit der Liebe neu lernen und vernetzen • Was ist eigentlich Liebe? • Perfektion und Perfektionismus • Den Scham-Zug entgleisen lassen • Ein Fuß in jeder Welt / Blumen und Konfetti TEIL 2: CHAOTISCHE LIEBE, VERSCHWITZTE LIEBE, VERRÜCKTE LIEBE Der ewige Tanz der Liebe • Das Wendy-Syndrom • Herzsprache • Wahre Intimität • Echte Beziehungen • Der Jazz intimer Verbindungen TEIL 3: FEHLERHAFT UND FABELHAFT Der heilige Raum des Bedürfnisses • Nur eine Person? • Heuchler und Anwärter • Emotionale Reife • Katalysator und Zuflucht • Heilige Partnerschaft TEIL 4: UNIVERSELLE LIEBE Nur Liebe • Kleine Schritte und große Vertrauenssprünge • Das göttliche Weibliche war nie weg • Mama Gott • Souveränität und Karma sitzen im Baum … und küssen sich • Multidimensional und vorsätzlich TEIL 5: MACH MIT, TU DEIN BESTES, FÜHLE ALLES Wähle deine Jas, lerne, nein zu sagen • Erkenne deine Weisheit an • Gib deinem Monkey Mind eine Banane • Paradoxes Paradies • Fühle alles • Lass es krachen oder geh nach Hause • Gib dein Bestes, vergiss den Rest TEIL 6: ERINNERE DICH WIEDER Spiritualität ist organisch und angeboren • Leidenschaften und Abneigungen • Mehr Witze, weniger Anstrengung • Integrieren, um zu befreien TEIL 7: ES IST GENUG, ES IST REICHLICH Vertrauen • Das Picknick • Liebe unvollkommen • Herzverstandsprache • Feiere deine Magie • Schick einfach Liebe Danksagung • Die Autorin
Hauptbeschreibung»Courtney A. Walsh weiß, wo’s lang geht. Ich bin tief beeindruckt von ihrer Weisheit und unglaublich dankbar für ihre Geschichte.« – Elizabeth Gilbert, Autorin von EAT PRAY LOVE Eine kleine Geschichte von ALLEM. Eine Liebeserklärung an das LEBEN. Und ein ganz neuer Weg, um LIEBE zu sehen, zu erfahren und zu teilen ... »Lieber Mensch, du hast das alles falsch verstanden«: Auf Facebook ging dieses Bekenntnis zur unerschütterlichen Freude am Leben viele Millionen Mal geteilt um die ganze Welt. Frech, laut und humorvoll ist es ein Weckruf an uns alle! EINE BOTSCHAFT VERBREITET SICH AUF DER GANZEN WELT ... »Lieber Mensch, du hast das alles falsch verstanden. Du bist nicht hier, um bedingungslose Liebe zu meistern. Die ist da, wo du herkommst und wohin du wieder zurückgehst. Du bist hier, um persönliche Liebe zu lernen. Universelle Liebe. Chaotische Liebe. Verschwitzte Liebe. Verrückte Liebe. Kaputte Liebe. Totale Liebe. Durchdrungen von Göttlichkeit. Gelebt durch die Anmut des Stolperns. Offenbart durch die Schönheit des Scheiterns ... meistens. Du bist nicht hier, um perfekt zu werden. Das bist du schon. Du bist hier, um prachtvoll menschlich zu sein. Fehlerhaft und fabelhaft. Und um dich dann wieder zu erinnern. Aber bedingungslose Liebe? Erzähl mir nichts. In Wahrheit braucht Liebe keine Adjektive. Sie muss nicht verändert werden. Sie muss nicht perfekt sein. Sie bittet dich nur, da zu sein und dein Bestes zu geben. Du sollst präsent sein und alles fühlen. Du sollst strahlen und fliegen und lachen und weinen, verletzt sein und heilen, hinfallen und wieder aufstehen, spielen und arbeiten, leben und sterben als DU. Das ist genug. Das ist so viel.«
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Spiritualität

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen