Die blaue Gartentür. Erzählungen für Gartenfreunde - Gerda Walton  [Gebundene Ausgabe]

Die blaue Gartentür. Erzählungen für Gartenfreunde - Gerda Walton [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783850931823
Höhe16.5 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl112
HerausgeberBerenkamp
Hauptbeschreibung„Wer einen Garten pflanzt, pflanzt Glück.“ Gärten können Menschen verändern. Sie sind eine Schule des Wartens, voller Geheimnisse, und der weise Gärtner lernt, die Natur gewähren zu lassen. Und wenn es einen Frühling gibt, in dem die zartrosa Magnolienblüten nicht zu braunen Papierhüllen erfrieren, oder einen Sommer, in dem die Rosen so schön blühen, wie auf der Hochglanzverpackung verheißen, vergisst der wahre Gärtner alles Ungemach und erlebt Augenblicke voller Glück. Rund um den Garten erzählt Gerda Walton, die bekannte Reisende in Sachen Gärten, mit Einfühlungsvermögen, Mutterwitz und charmanter Selbstironie köstliche Geschichten über ihre Erlebnisse mit dem „grünen Element“, über Freuden und Leiden der Gartenliebhaber, die großen und kleinen Wunder der Natur und ihre persönlichen Erlebnisse mit Blumen, Tieren, Gärten und sogar Übersinnlichem. Da ist der Maulwurf Otto, der mit Begeisterung den liebevoll gehegten und gepflegten Rasen „umgräbt“ und jeden Tag einen neuen, noch größeren Erdhügel als Andenken an seinen Besuch zurücklässt, oder die „Biogoaß“, der es Gerda Waltons Lieblingsrosen ganz besonders angetan haben. Aber nicht nur Erlebnisse im eigenen Garten, auch Geschichten über Reisen in berühmte Gärten entführen den Leser in ein blühendes Reich und lassen ihn über so manche Begebenheit schmunzeln und bisweilen herzhaft lachen. Ein Buch, das man sich selbst oder anderen gern zum Geschenk macht und das man immer wieder gern zur Hand nimmt. Gerda Walton, Innsbruckerin, plant und führt Gartenreisen in alle Welt, fotografiert mit Talent und Leidenschaft, schreibt für verschiedene Gartenfachzeitschriften über Gesehenes und Erlebtes und lebt mit Freude und Energie ganz nach ihrem Motto: „Alter ist kein Ruhestand, sondern Erntezeit.“
Breite21.5 cm
AutorGerda Walton
Erscheinungsdatum 2004
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen