Was politische Bildung alles sein kann. Einführung in die politische Bildung [Taschenbuch]

Was politische Bildung alles sein kann. Einführung in die politische Bildung [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783734405563
Höhe18.7 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl240
HerausgeberWochenschau Verlag
Erscheinungsdatum 2017
InhaltsverzeichnisEinleitung von Sabine Achour und Thomas Gill „Politische Bildung ist wichtig!“. Statements für die politische Bildung von Mirko Niehoff I. Was das Zusammenleben in pluralen Gesellschaften herausfordert Muslimische Lernende zwischen Exklusion – Inklusion – Integration: Quo vadis politische Bildung? von Sabine Achour Inklusion als Menschenrecht und deren Bedeutung für die politische Bildung von Thomas Gill Menschenrechtsbildung als Beitrag zu Empowerment und Solidarität von Sandra Reitz Unsichtbares Politikprogramm – politische Bildung und benachteiligte Zielgruppen von Thomas Krüger Politische Bildung in Auseinandersetzung mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit von Carl Chung Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen antiziganismuskritischer Bildungsarbeit von Markus End II. Welche Grundlagen die politische Bildung diskutiert Wie politisch darf eine Politiklehrkraft sein? von Sibylle Reinhardt Kompetenzorientierung in der schulischen politischen Bildung von Peter Massing Der einseitigen Ausdeutung entreißen von Helle Becker III. Wo politische Bildung stattfindet Die Kooperation schulischer und außerschulischer politischer Bildung als Ansatzpunkt der Rechtsextremismusprävention von Gabi Elverich Kooperation zwischen schulischer und außerschulischer Bildung: Ziele, Herausforderungen, Praxisbeispiel von Christine Reich Außerschulische politische Jugendbildung als Profession von Ina Bielenberg Historisch-politische Bildung an außerschulischen Lernorten von Ingo Juchler Digitalisierung – eine neue Herausforderung für die politische Jugendbildung? von Frank Feuerschütz IV. Wie politische Bildung auf internationale Perspektiven reagiert Globales Lernen in der außerschulischen politischen Bildung von Bernd Overwien Demokratiebildung jenseits des Nationalstaates? Politische Bildung zwischen Trans- und Renationalisierung von Andreas Eis Europapolitische Bildung und europäische Identität von Eckart D. Stratenschulte
HauptbeschreibungGesellschaft und Politik befinden sich im Wandel. Dies fordert auch die politische Bildung heraus. Die Beiträge dieser Einführung stellen verschiedene Ansätze vor, wie auf diese Herausforderungen – in Theorie und Praxis – reagiert werden kann. Die Bandbreite der vorgestellten Zugänge, Handlungsfelder und Konzepte verdeutlicht, „was politische Bildung alles sein kann“. Vier Themenbereiche gliedern das Buch: • Was das Zusammenleben in pluralen Gesellschaften herausfordert • Welche Grundlagen die politische Bildung diskutiert • Wo politische Bildung stattfindet • Wie politische Bildung auf internationale Perspektiven reagiert Die Einführung soll Interesse wecken, Anregungen geben und Mut machen für die eigene politische Bildung in Schule, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Sozialer Arbeit und an Hochschulen – oder wo immer sie stattfindet.
Breite11.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politische Wissenschaft & Bildung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen