Es waren einmal Banker. Warum das moderne Finanzsystem gescheitert ist - Leonhard Fischer  [Gebundene Ausgabe]

Es waren einmal Banker. Warum das moderne Finanzsystem gescheitert ist - Leonhard Fischer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783711001634
Höhe21 cm
AutorLeonhard Fischer
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage2
Seitenanzahl248
HerausgeberEcowin
Erscheinungsdatum 2017
HauptbeschreibungIn den uralten Zeiten, als sich Sparen noch gelohnt hat … Doch diese Zeiten sind vorbei. Und sie kommen so schnell nicht wieder. Das internationale Finanzsystem hat sich in den vergangenen Jahren radikal verändert. Und spätestens seit dem großen Crash von 2008 mit den beispiellosen Rettungsaktionen von Politik und Zentralbanken sind die Auswirkungen bei allen Menschen angekommen. Die Welt des Geldes ist instabil geworden wie das Wetter in der Karibik. In diesen stürmischen Zeiten präsentiert der ehemalige Star-Banker Leonhard Fischer einen fundierten Befund zur Lage unseres Finanzwesens und originelle Vorschläge zur Überwindung der Krise.
Breite14.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Geld, Bank, Börse

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen