Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Der Wind weht, wo er will. Geschichten und Gedichte - Clea von Döhren [Gebundene Ausgabe]

Kundenbewertung
Wie neu 2,19 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • 2 Produkte vorrätig!
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Wie neu
2,19 € 2 Produkte vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen
Sonderinformationen:

Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783848206476
Höhe
21.5 cm
Autor
Clea von Döhren
Produktform
gebundene Ausgabe
Auflage
1
Herausgeber
Books on Demand
Erscheinungsdatum
2012
Hauptbeschreibung
Das Leben ist eine Reise? Natürlich! Neben dem Leser Platz zu nehmen, ihn zum eingeweihten Reisegefährten zu machen, ist die besondere Gabe der Konstanzer Autorin und Malerin Clea von Döhren. Ihre Kurzgeschichten beginnen in alltäglichen Situationen, ehe ein scheinbar harmloser Zwischenfall das Bisherige und Erwartbare in Frage stellt. Ein Anruf, ein Blickkontakt, ja eine Erinnerung genügt, dem Leben eine völlig neue Richtung zu geben. Da die literarische Wanderkarte Clea von Döhrens keine Rückwege kennt, werden Abschiede unvermeidlich. Wissende Einsamkeit nimmt Besitz vom beobachtenden und reflektierenden Ich und kristallisiert zu einer berührenden Poesie. Wer sich darauf einlässt, gelangt in eine Welt, in der Traum und Spiel und ein immer menschenfreundlicher Humor Regeln zu Ausnahmen machen und Sackgassen zu Durchgängen. Ihrer Berufung als Malerin folgt Clea von Döhren auch, wenn sie schreibt. In ihren Texten zeichnet sie, stellt sie Bilder vor Augen. Gerade ihre lyrischen Arbeiten sind bunte Lichter, die in die Ferne führen. Der Wind weht, wo er will, aber er löscht sie nicht.
Breite
13.5 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet