Cony Theis - Gefangene Geheimnisse. Porträts in der Forensischen Psychiatrie [Gebundene Ausgabe]

Cony Theis - Gefangene Geheimnisse. Porträts in der Forensischen Psychiatrie [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783866789739
Höhe28 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl224
HerausgeberKerber, Christof
Erscheinungsdatum 2016
HauptbeschreibungDie Künstlerin Cony Theis führt auf Einladung des LVR Rheinland im partizipatorisch angelegten Projekt „Gefangene Geheimnisse“ ihre Untersuchungen zur Ausweitung des Porträts fort. Ziel ist es, für und mit den Patienten im Maßregelvollzug – forensische Patienten in speziellen Kliniken, die aufgrund einer psychischen oder Suchterkrankung straffällig geworden, jedoch nicht oder nur eingeschränkt schuldfähig sind – individuelle Bilder zu entwickeln. Die Porträts zeigen die Patienten in anderer Weise, als wir es weithin gewohnt sind. Die inhaltlichen Schwerpunkte des künstlerischen Konzepts und dieser Publikation sind „(Selbst)Porträt“ und „Geheimnis“ sowie die AuseinanderSetzung der Teilnehmer mit den eigenen Biografien.
Breite22 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen