In Wien ist der Teufel los. Die Wahrheit über Wiens sagenhafte Orte - Johann Szegö  [Gebundene Ausgabe]

In Wien ist der Teufel los. Die Wahrheit über Wiens sagenhafte Orte - Johann Szegö [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,70 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783993002367
Höhe20 cm
AutorJohann Szegö
Produktformgebundene Ausgabe
HerausgeberMetroverlag
Erscheinungsdatum 2015
HauptbeschreibungSie wohnten in nahezu jeder Ecke Wiens: Übernatürliche Wesen wie u. a. Teufelchen, die unsere Vorfahren auf die Probe stellten, sie prüften – und hinter ihren Seelen her waren. Fremdenführer Johann Szegö, Autor beliebter Wien-Bücher wie „Alt Wien neu entdeckt“ und „Von Palais zu Palais“, hat sie für uns aufgespürt und mit viel Geschichtswissen humorvoll unter die Lupe genommen. Er begibt sich auf eine detektivische Reise in die Vergangenheit, um die Hintergründe historischen Aberglaubens aufzudecken und auch den wohlbekannten Wiener Sagen – vom Stock im Eisen bis zur Spinnerin am Kreuz – auf den Zahn zu fühlen. Moderne Legenden wie die über den Tod des großen Fußballers Matthias Sindelar klopft er auf ihren Wahrheitsgehalt ab und bringt Überraschendes wie Amüsantes ans Licht.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Reiseführer

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen