Soziologiegeschichte im Spiegel der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie [Taschenbuch]

Soziologiegeschichte im Spiegel der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783658194420
Höhe23.5 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1. Auflage 2018
Seitenanzahl682
HerausgeberSpringer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Erscheinungsdatum 2017
InhaltsverzeichnisDie Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Zur Genese, Struktur und Entwicklung einer soziologischen Fachzeitschrift.- Vernetzung und Positionierung der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (KZfSS) in der länder-, disziplinen- und sprachübergreifenden Diskussion.- Aufsätze.
HauptbeschreibungIn der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (KZfSS) erschienen vom Zeitpunkt ihrer Gründung 1921 (damals unter dem  Namen Kölner Vierteljahrshefte für Sozialwissenschaften Reihe A: Soziologische Hefte) bis einschließlich 2015 in den regulären Heften insgesamt 2.350 Beiträge (ohne Rezensionen) aus allen Bereichen der Soziologie. Als erste deutsche Fachzeitschrift für Soziologie in Deutschland spiegelt die KZfSS in ihren Beiträgen zu einem erheblichen Maße somit nicht nur die an wechselnden thematischen Schwerpunkten orientierte Entwicklung der Soziologie in Deutschland wider, sondern ist auch selbst bereits zu einem Bestandteil der deutschen Soziologiegeschichte geworden. Die Herausgeber dieses Sonderheftes haben eine Auswahl von Aufsätzen getroffen, die primär eine Geschichte der Soziologie im Kontext der Veröffentlichungen der KZfSS nachzeichnen. Damit ist natürlich keineswegs der Anspruch verbunden, „die Geschichte der Soziologie“ widerzuspiegeln, sondern nur, dem Leser aufzuzeigen, wie sich auch in einer Zeitschrift wie der KZfSS „eine Geschichte der Soziologie“ niederschlägt.
Breite15.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Soziologische Theorien

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen