Personale Medizin - Gerhard Danzer  [Gebundene Ausgabe]

Personale Medizin - Gerhard Danzer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

31,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783456851969
Höhe22.5 cm
AutorGerhard Danzer
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl559
HerausgeberHogrefe, vorm. Verlag Hans Huber
Erscheinungsdatum 2013
HauptbeschreibungNicht nur bei den sogenannten psychosomatischen Krankheiten ist die gesamte Person betroffen. Auch und gerade, wenn man auf einer schulmedizinisch exakt beschreibbaren Ätiologie und Pathogenese besteht, bleiben für die Person des Kranken wesentliche Fragen zu klären: • die Grenze von Krankheit und Gesundheit • Helfen und Heilen, Pflege und Fürsorge • das Verhältnis von Leib und Seele • Freiheit und Determination, Zufall und Schicksal • Leben und Sterben • das Erleben von Zeitdimensionen und Identität • Bewusstsein und Selbstbewusstsein, Selbstwerdung und Selbstentfremdung. Dieser große Entwurf einer neuen personalen Medizin bezieht die biopsychosozialen Zusammenhänge in Krankheitsentstehung, Verlauf und Arzt-Patient-Beziehung ebenso mit ein wie die oft unterschätzten kulturellen Einflüsse. Der Autor, Internist, Psychotherapeut und Psychosomatiker, entwickelt eine praktikable und empirisch abgesicherte Herangehensweise sowohl an Krankheiten mit vorwiegend körperlichen Symptomen und organpathologischen Befunden (Herzinfarkt, Krebserkrankungen, autodestruktive Störungen) als auch an Funktionsanomalien (Gedächtnisstörungen, Essstörungen, Abhängigkeits- und Suchterkrankungen, Schmerzstörungen) – bis hin zu soziokulturellen und geistigen Problemen, die zur Person dazugehören.
Breite16.4 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Medizin

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen