• Weltweit verbreitet. Das Gnadenbild Neukirchen b. Hl. Blut - Ludwig Baumann  [Gebundene Ausgabe]
  • Weltweit verbreitet. Das Gnadenbild Neukirchen b. Hl. Blut - Ludwig Baumann [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
    2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
    3. Gut als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Sehr gut
    • Zustellung in 1-3 Werktagen
    • alert-danger Fast ausverkauft

    8,59 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783936511758
    Höhe24.4 cm
    AutorLudwig Baumann
    ProduktformGebundene Ausgabe
    HerausgeberAttenkofer'sche Buch- u. Kunstdruckerei
    Erscheinungsdatum 2010
    InhaltsverzeichnisDie Wallfahrt Neukirchen b. Hl. Blut im Oberen Bayerischen Wald mit ihrem von einem Bildfrevler verletzten Muttergottesbild war jahrhundertelang religiöse und kulturelle Brücke zwischen Bayern und Böhmen - und ist es seit der Grenzöffnung von 1989 wieder. Im Zeitalter des Barock erwarben sich Wallfahrer Devotionalien und ließen sie am Gnadenbild berühren - Rosenkränze und Medaillen, Andachtsbilder und Gebetszettel, Fraisenhäubchen und Breverl und dem "wundertätigen Frauenbild" nachgeschnitzte Kopien. Diese wurden als Hauspatronin in Ehren gehalten, in Kapellen und Kirchen aufgestellt und stifteten weitere Wallfahrten weltweit - in Bayern, Böhmen und Österreich, in Württemberg und Schlesien und in den USA.
    Breite17.5 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Regional- und Kulturgeschichte

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen