Nordsternfunkeln - Leonie Lastella  [Taschenbuch]

Nordsternfunkeln - Leonie Lastella [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

5,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783596299102
Höhe19 cm
AutorLeonie Lastella
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberFISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungEin bezaubernder Liebesroman, der die Herzen stolpern lässt – mitten hinein ins Glück Als Juna zum ersten Mal nach acht Jahren auf Bosse trifft, ist da sofort wieder die explosive Anziehungskraft, das Herzbeben, das Gefühl von Sand und Meerwasser auf der Haut. Eigentlich wollte sie nie mehr einen Fuß nach Amrum setzen. Zu groß ist das Loch, das die Ereignisse von damals in ihr Herz gerissen haben. Das Loch, das Bosse dort hinterlassen hat. Doch jetzt ist Juna gezwungen, auf die Insel zurückzukehren. Und Bosse ist immer noch da. Es hat keinen Tag gegeben, an dem er nicht an sie gedacht hat. Aber neben den Gefühlen, die sofort wieder zwischen ihm und Juna aufbrechen, lauert noch der alte Schmerz, der sie nicht loslässt und beide in einen wahren Herzseilakt stürzt.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945) (1)

Gesamtbewertung

4.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Yvonne N. (03.12.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Inselroman
Nordsternfunkeln von Leonie Lastella vom Fischer Verlag 10,99 € Inhalt Juna hat sich nach einem Schlimmen Erlebnis zu ihrer Tante in die USA abgesetzt. Dort baut sie sich ein neues Leben auf und lenkt sich ab. Als ihr Visum abläuft muss sie vorübergehend nach Deutschland. Sie entscheidet sich zurück in ihre Heimat nach Amrum zu gehen. Die kleine Insel in der Nordsee ist eine Oase der Erholung. Es wird sich zeigen, ob das auch für Juna so sein wird, wenn sie auf ihre frühere große Liebe Bosse trifft. Werden sich einige Dinge klären lassen? Damals hat sie fluchartig die Insel verlassen. Auch ihre beste Freundin hat sie so zurückgelassen. Verzeiht sie ihr? eigene Meinung Das Cover gefällt mir gut. Ich erkenne die Dünen am Strand und den Sonnenuntergang habe ich ähnlich erlebt. Wunderschön. Juna und ihr Freund und Kollege Jakob sind mir sehr sympatisch und ans Herz gewachsen. Bosse war mir nicht wirklich unsympatisch, aber auch nicht so sympatisch wie Jakob. Jakob tut alles was für Juna gut ist. Sie fühlt sich wohl bei ihm. Bosse bringt sie aus ihrer innerer Ruhe die sie in den USA gefunden hat. Die Beziehung zu ihrer Mutter ist instabil. Sie sind wie Hund und Katze würde ich sagen. Die Mutter hätte ich gern mal zum Gesräch gebeten. Der Schreibstil ist sehr schön. Ich bin gut in das Buch hineinge-kommen und ich habe es auch ungern aus der Hand gelegt. Was mir persönlich nicht ganz so liegt ist die Art mit den Perspektiven. Es gab einige Stellen, die ich gern etwas ausführlicher gehabt hätte. Und mir hat der örtliche Bezug zur Insel gefehlt. Sprich, ich hätte mir mehr örtliche Beschreibungen gewünscht. Da ich schon auf Amrum gewesen bin, kann ich mir gut vorstellen, wenn die Wege etwas ausführlicher ausgeführt werden. Die Fahrt über die Insel, dass die Orte Nebel und Süddorf vielleicht genannt werden auf dem Weg zu Merle. Ich kann das Buch auf jedenfall empfehlen und gebe 4**** und eine Kaufempfehlung. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Leonie Lastella.