Ibn al-Haytham. Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen - Libby Romero  [Gebundene Ausgabe]

Ibn al-Haytham. Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen - Libby Romero [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-success Noch 4 auf Lager

5,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783942194235
Höhe23.5 cm
AutorLibby Romero
ProduktformGebundene Ausgabe
HerausgeberGrubbe Media
Erscheinungsdatum 2017
HauptbeschreibungIn leicht verständlicher Sprache für Leser im Alter 9–12 Jahre geschrieben und mit zahlreichen Bildern illustriert erzählt das Buch die Geschichte des arabischen Gelehrten Ibn al-Haytham, der im 10. Jahrhundert erforschte wie sich Licht ausbreitet und warum Augen sehen können. Mit seinen Experimenten und klugen Beweisen legte Ibn al-Haytham die Grundlagen für die Wissenschaft der Optik. Nebenher erfand er die Camera Obscura – einen Vorläufer des Fotoapparates – und untersuchte Optische Täuschungen. Eine faszinierende Lektüre nicht nur für technikbegeisterte Leseratten.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Naturwissenschaft & Technik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen