• Regionalbibliotheken in Deutschland. Mit einem Ausblick auf Österreich und die Schweiz [Gebundene Ausgabe]
  • Regionalbibliotheken in Deutschland. Mit einem Ausblick auf Österreich und die Schweiz [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
    2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
    3. Könnte ein Mängelexemplar sein
    4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Gut
    • Zustellung in 1-3 Werktagen
    • alert-danger Fast ausverkauft

    12,39 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783465030850
    ProduktformGebundene Ausgabe
    Auflage1
    Seitenanzahl468
    HerausgeberKlostermann, Vittorio
    Erscheinungsdatum 2000
    HauptbeschreibungIm Jahre 1971 erschien im gleichen Verlag und in der gleichen Reihe der Band "Regionalbibliotheken in Deutschland", herausgegeben von Wilhelm Totok und Karl-Heinz Weimann. Es war dies die erste umfassende Bestandsaufnahme für einen Zweig des Bibliothekswesens der Nachkriegszeit. Nach der Planungsfreude der siebziger und der Mitte der achtziger Jahre einsetzenden Mittelknappheit hat die Wiedervereinigung Deutschlands das Spektrum der Regionalbibliotheken einerseits spürbar bereichert, andererseits aber die finanziellen Probleme der öffentlichen Unterhaltsträger noch verschärft. So weist die aktuelle Situation der Regionalbibliotheken in struktureller Hinsicht durchaus erstaunliche Parallelen zu ihrer Lage vor rund 30 Jahren auf, als der Vorgängerband erschienen ist. Es war daher an der Zeit, aus dem Kreise der Arbeitsgemeinschaft der Regionalbibliotheken innerhalb der Sektion IV des DBV heraus eine Neuausgabe dieser auch im Rückblick dreier Jahrzehnte so überaus verdienstvollen Publikation zu wagen. Dabei sollten einerseits die bereits damals vorhandenen Kapitel über die Bibliotheksregionen sowie die einzelnen Bibliotheken neu gefasst werden, andererseits aber auch zentrale, institutionsübergreifende Inhalte regionalbibliothekarischer Arbeit zusammenhängend dargestellt werden. Als Ergebnis dieser Überlegungen liegt nun ein Band vor, der neben einleitenden Aufsätzen zu regionalbibliothekarischen Themenfeldern auch die bewährte Form eines Nachschlagewerkes für die Regionalbibliotheken im nunmehr wiedervereinigten Deutschland aufgreifen soll. Als Besonderheit werden ferner die Regionalbibliotheken bzw. die ihnen verwandten Einrichtungen in Österreich und der Schweiz in eigenständigen Kapiteln dargestellt.
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Buchhandel & Bibliothekswesen

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen