Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Work Time. Conflict, Control and Change - Cynthia L. Negrey [Gebundene Ausgabe]

Kundenbewertung
Sehr gut 6,49 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 1 Produkt vorrätig!
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Sehr gut
6,49 € 1 Produkt vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9780745654256
Höhe
21.7 cm
Autor
Cynthia L. Negrey
Produktform
Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl
200
Herausgeber
John Wiley & Sons
Erscheinungsdatum
2012
Inhaltsverzeichnis
List of tables, figures and boxes Introduction 1 From Field to Factory and Beyond 2 Work-Time Reduction in the US 3 Current Trends 4 Work-Family, Work-Life 5 Work Time outside the U.S. 6 A New Political Economy of Work Time References
Hauptbeschreibung
Work Time is a sociological overview of a complex web of relations that shapes much of our experience of work and life yet often goes without critical examination. Cynthia Negrey examines work time past and present, exploring structural economic change and the gender division of labor to ask: what are the historical, cultural, public policy, and business sources of current work-time practices? Topics addressed include work-time reduction in the US culminating in the 40-hour statute of 1938, recent trends in annual and weekly hours, overtime, part-time work, temporary employment, work-family integration, and international comparisons. She focuses on the US in a global context and explores how a new political economy of work time is taking shape. This book brings together existing knowledge from sociology, anthropology, history, labor economics, and family studies to answer its central question and will change the way upper-level students think about the time we devote to work.
Breite
14.5 cm
Sprache
Englisch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet