Staatsrecht I: Das Prüfungswissen für Studium und Examen - Karl-Edmund Hemmer, et al. [Taschenbuch]

Staatsrecht I: Das Prüfungswissen für Studium und Examen - Karl-Edmund Hemmer, et al. [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

14,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783861935247
Höhe29.7 cm
AutorKarl-Edmund HemmerAchim WüstRalph Christensen
ProduktformTaschenbuch
Auflage12
Seitenanzahl210
HerausgeberHemmer/Wüst Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum 08.11.2016
HauptbeschreibungDie Grundrechte sind das Herzstück der Verfassung. Zulässigkeit und Begründetheit der Verfassungsbeschwerde geben jedem Klausurersteller die Möglichkeit, Grundrechtsverständnis abzuprüfen. Die einzelnen Grundrechte werden im Rahmen der Begründetheit der Verfassungsbeschwerde umfassend erklärt. Lernen Sie mit der hemmer-Methode den richtigen Fallaufbau, auf den gerade im öffentlichen Recht besonders viel Wert gelegt wird. Inhalt: •Stellung des Bundesverfassungsgerichts •Zulässigkeitsvoraussetzungen •Abschließender Übungsfall zur Zulässigkeit •Prüfungsumfang bei einer Verfassungsbeschwerde •Exkurs: Bindungswirkung der Verfassungsgerichtsentscheidung •Arten und Funktionen der Grundrechte •Prüfungsschemata zur Verletzung von Freiheitsgrundrechten •Schutz der Menschenwürde, Art. 1 I GG •Freie Entfaltung der Persönlichkeit, Art. 2 I GG •Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, Art. 2 II S.1 GG •Freiheit der Person, Art. 2 II S.2, 104 GG •Allgemeiner und spezieller Gleichheitssatz, Art.3 GG •Religions-, Weltanschauungs- und Gewissensfreiheit, Art 4 GG •Meinungs-, Informations-, Presse- und Rundfunkfreiheit, Art. 5 I GG •Kunst- und Wissenschaftsfreiheit, Art. 5 III GG •Schutz von Ehe, Familie und Erziehungsrecht, Art. 6 GG •Schulorganisationsgewalt und schulische Grundrechte, Art. 7 GG •Versammlungsfreiheit, Art. 8 GG •Vereinigungsfreiheit, Art. 9 I GG •Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, Art. 10 GG •Freizügigkeit, Art. 11 GG •Berufsfreiheit, Art. 12 GG •Unverletzlichkeit der Wohnung, Art. 13 GG •Schutz des Eigentums, Art. 14 GG •Schutz vor Ausbürgerung, Auslieferung und Asylrecht, Art. 16 und 16a GG •Petitionsrecht, Art. 17 GG •Gebot effektiven Rechtsschutzes, Art. 19 IV GG •Weitere Grundrechte bzw. grundrechtsgleiche Rechte
Breite21.1 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Prozessrecht

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen