Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien - Martin Becker [Gebundene Ausgabe]

Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien - Martin Becker [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

2,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783492276757
Höhe19.5 cm
AutorMartin Becker
ProduktformGebundene Ausgabe
HerausgeberPiper Verlag
Erscheinungsdatum 17.03.2016
InhaltsverzeichnisHerzlich willkommen: Prager Ochsereien Die unerträgliche Leichtigkeit der Stadt: Eine ganz üble Liebe Ab in die Moldau: Anweisungen eines ungeprüften Touristenführers I New Prague City : Klischee und Gegenklischee 28 Hipster in Sicht? Wie die jungen Pragerinnen und Prager die Stadt umkrempeln Ganz oben, ganz unten, ganz laut: Wo wohnen? Auf in die Stadt: Anweisungen eines ungeprüften Touristenführers II Die tschechische Seele: Sehnsucht ohne Meer in Sicht Der Fluss, das Angeln, die Freiheit: Verlassen wir die Stadt Böhmen hier, Mähren dort: Brno macht den Unterschied Ein Theater als Arche: Was heute der Prager Underground ist Karlín und die Flut: Ungeprüfter Touristenführer III Gehen wir auf ein Bier: Eine legendäre Lebenslüge Český humor: Das ist doch alles ein Witz Ungeheimes Szeneviertel: Ungeprüfter Touristenführer IV Unvermeidbares Scheitern: Tschechisch für junge und alte Anfänger Schwestern wie Tag und Nacht: Die Prager Metro und die Prager Straßenbahn Speck ist unser Gemüse: Die böhmische Küche und ihre Revolution Eine Nicht-Führung durch das Zentrum und die Altstadt: Ungeprüfter Touristenführer V Kafka reloaded: Was der Prager Jurist der Stadt bis heute beschert Karlsbader Blues: Sprudelstadt im Regen Die Ruhe im Lärm. Vinohrady und Vršovice: Ungeprüfter Touristenführer VI Alois: Der Mythos der tschechischen Eisenbahn und wohin er uns bringt Bohumil: Eine alternative Chronik anhand der Bafler Wohnzimmercafés und Kohlenstaub: Eine Reise ins wilde Ostrava Die Prager Abende und Nächte: Warum es sich lohnt, durchzumachen Abschied auf dem Vyšehrad: Ungeprüfter Touristenführer VII Geschichte im Nebel: Ein Ausflug ins Altvatergebirge Einfach nur lítost: Ein Liebesbrief Pinguine, Rehböcke, Stille: Literarische Erkundungen Quellenangaben
HauptbeschreibungEs gibt sie, die Museumsstadt. Die Postkartenidylle mit den 180 Brücken. Aber Martin Becker weiß, wo ihr Geist lebendig wird: in unspektakulären Spelunken und nieselnassen Nächten, in ehemaligen Arbeitervierteln, die zum Szenetreff mutiert sind, und in Fahrradwerkstätten, die gleichzeitig als Café fungieren. Und er weiß auch: Da ist ein Tschechien jenseits der Hauptstadt. Er nimmt uns mit nach Brünn und Karlsbad, nach Ostrava und ins Altvatergebirge. Macht uns vertraut mit der bittersüßen Schwermut der tschechischen Seele, aber auch mit dem »český humor«. Und er zeigt uns, wo heutzutage noch tschechische Wunder geschehen. +++ Dieses Buch können Sie bequem auf Ihrem Smartphone und Tablet weiterlesen – mit Papego: Kostenlose App downloaden, Buchseite scannen und sofort mobil weiterlesen. Nähere Infos auf www.papego.de +++
Breite11.8 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Reiseberichte und -erzählungen

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen