Der Querdenker-Faktor. Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg - Robert I. Sutton  [Taschenbuch]

Der Querdenker-Faktor. Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg - Robert I. Sutton [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783492312561
Höhe18.7 cm
AutorRobert I. Sutton
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberPiper
Erscheinungsdatum 2018
InhaltsverzeichnisTeil I Warum die schrägen Ideen innovatives Potenzial freisetzen Kapitel 1 Warum diese Ideen schräg und dennoch effektiv sind Kapitel 2 Was ist überhaupt Kreativität? Teil II Die schrägen Ideen Kapitel 3 Stellen Sie Arbeitskräfte ein, die den Firmenkodex nur langsam lernen (schräge Idee Nr. 1) Kapitel 4 Stellen Sie Personen ein, die Ihnen unsympathisch sind (schräge Idee Nr. 1½) Kapitel 5 Stellen Sie Personen ein, die Sie (wahrscheinlich) nicht brauchen (schräge Idee Nr. 2) Kapitel 6 Nutzen Sie Vorstellungsgespräche, um sich neue Ideen zu verschaffen, nicht, um Bewerber auszusieben(schräge Idee Nr. 3) Kapitel 7 Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter dazu, Vorgesetzte und Kollegen zu ignorieren und herauszufordern (schräge Idee Nr. 4) Kapitel 8 Stellen Sie ein paar »Frohnaturen« ein, und ermuntern Sie sie zu konstruktiven Konflikten«(schräge Idee Nr. 5) Kapitel 9 Belohnen Sie Erfolge und Misserfolge, bestrafen Sie Untätigkeit (schräge Idee Nr. 6) Kapitel 10 Nehmen Sie sich etwas vor, das vermutlich scheitern wird, überzeugen Sie dann sich selbst und alle anderen, dass Sie mit Sicherheit Erfolg haben werden (schräge Idee Nr. 7)  Kapitel 11 Denken Sie sich etwas Lächerliches oder Unpraktisches aus, und planen Sie dann, es umzusetzen (schräge Idee Nr. 8) Kapitel 12 Meiden, verwirren und langweilen Sie Kunden, Kritiker und alle, die nur über Geld sprechen wollen (schräge Idee Nr. 9) Kapitel 13 Versuchen Sie nichts von Leuten zu lernen, die behaupten, sie hätten eine Lösung für die Probleme gefunden, mit denen Sie konfrontiert sind (schräge Idee Nr. 10)  Kapitel 14 Vergessen Sie die Vergangenheit, insbesondere die Erfolge Ihres Unternehmens (schräge Idee Nr. 11) Teil III Die schrägen Ideen in der Praxis Kapitel 15 Wie man Unternehmen aufbaut, die auf Innovation angelegt sind Danksagung Anmerkungen Personen- und Firmenregister
HauptbeschreibungWarum erst unkonventionelle Ideen ein Unternehmen zum Erfolg führen Robert Suttons Vorschläge sind nicht nur schräg, sie klingen verrückt: Seien Sie in Ihrem Unternehmen ein Querdenker, haben Sie Mut zur Eigenwilligkeit – egal, ob Sie Chef oder Angestellter sind! Denn erst unkonventionelle Ideen setzen innovatives Potential frei, generieren neue Projekte und führen langfristig zu Optimierung und Wettbewerbsfähigkeit. Robert I. Sutton erläutert elf Querdenker-Ideen, die ein Unternehmen zum Erfolg führen können. Dazu gehört ganz grundsätzlich, dass Unternehmen experimentieren, einen neuen Typus von Mitarbeiter einstellen und neue Technologien entwickeln müssen. Sie müssen neue Ideen zulassen, um Kundenbedürfnisse zu befriedigen, in neuen Märkten Fuß zu fassen oder Wettbewerber zu überholen. Folgt man Suttons Regeln, werden schlummernde Innovationskräfte freigesetzt.
Titel in OriginalspracheWeird Ideas That Work
Breite12 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Management

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen