Jürgen Klopp. »Wenn wir schon mal hier sind, können wir doch eigentlich auch ein bisschen Fußball spielen. « - Elmar Neveling  [Taschenbuch]

Jürgen Klopp. »Wenn wir schon mal hier sind, können wir doch eigentlich auch ein bisschen Fußball spielen. « - Elmar Neveling [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

15,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783767912236
AutorElmar Neveling
ProduktformTaschenbuch
Auflage5. aktualisierte und erweiterte Neuauflage
Seitenanzahl328
HerausgeberCopress Sport
Erscheinungsdatum 2017
Inhaltsverzeichnishttps://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/c6a3184527244361a9de4034be1a6768
HauptbeschreibungNein, auch wenn er es von sich behauptet, aber »normal« ist dieser Jürgen Klopp nun wirklich nicht. Als Zweitliga-Kicker eher »Marke rustikal«, gehört »Kloppo« als Trainer zu den herausragenden Figuren seines Fachs. Eilte ihm einst der Ruf des eloquenten Lautsprechers und »TV-Bundes­trainers« voraus, hat Klopp inzwischen bewiesen, dass er vor allem eines ist: ein akribisch arbeitender, taktisch versierter Fußballlehrer, der Menschen ­begeistern kann. Der als Trainer-Notlösung Mainz 05 erst vor dem Zweit­liga-Abstieg bewahrte, um es dann zum erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga zu führen. Der 2008 ein tristes Borussia Dortmund übernahm, das seinen treuen Fans Fußball ohne Leidenschaft bot – und dann drei Jahre später eine grandiose Meisterschaft feierte und Vollgas-Fußball zelebrierte, der verzückte. Seit 2015 beweist Pionier Klopp, dass seine Methoden auch in der englischen Premiere League funktionieren, in der er den legendären FC Liverpool aus seinem Dornröschenschlaf wecken will. Frühere Weggefährten wie der heutige Schalker Manager Christian Heidel erinnern sich an gemeinsame Anekdoten und bringen dem Leser den ehrgeizigen Sportler und vielschichtigen Menschen Jürgen Klopp näher. Interviews mit Experten von außerhalb des Fußballs bieten interessante Ansichten zu seiner charismatischen Persönlichkeit. Informativ und unterhaltsam – so wie auch das ausführliche Taktikkapitel, das Klopps Spielphilosophie detailliert analysiert. »Ich will der beste Trainer werden, der ich sein kann«, hat Jürgen Klopp als persönliches Ziel ausgegeben. Dass er dazu auf sehr gutem Wege ist, verdeutlicht dieses Buch, in dem sich die Autoren eingehend mit Klopp und seiner echten Liebe zum Fußball beschäftigt haben und seinen Erfolgsweg nachzeichnen. Die Vorauflage wurde in sechs Sprachen übersetzt. Zwei weitere sind in Vorbereitung.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Ballsport

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen