Löwenblut - Monika Pfundmeier  [Taschenbuch]

Löwenblut - Monika Pfundmeier [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783744874755
Höhe21.5 cm
AutorMonika Pfundmeier
ProduktformTaschenbuch
Auflage5
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungPräzise recherchiert, eine kraftvolle, unverwechselbare, mitunter poetische Sprache, und ein Plot, der dazu zwingt, solange weiter zu lesen, bis der Morgen graut und man sich im Büro krank meldet, weil man lieber weiter lesen will. ... Eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur. - Nina George, internationale Bestseller-Autorin und Vorstandsmitglied im VS - Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, im Namen der Fachjury DSPP2018 Ein Teil unserer Geschichte ... Wir können aus ihr lernen, uns aber auch einfach grandios unterhalten lassen, und die Autorin hat hier die perfekte Mischung gefunden! - Karla Paul, Literaturempfehlungen ARD Buffet Das Erste 1268 nach Christus: Unter Konradins Herrschaft könnte eine neue Zeit anbrechen im Heiligen Römischen Reich. Der Sechzehnjährige ist ein begnadeter Stratege. Dem Löwenwappen seiner Familie folgen viele, darunter das Volk mit seinem alten Glauben. Die Anhänger des Christentums und die Kirche wollen Konradin mithilfe des grausamen Charles d´Anjou vernichten. Der Tag der Schlacht rückt näher. Der Papst und Charles d´Anjou sind gewillt, jedes Mittel gegen Konradin, den rechtmäßigen Thronfolger, einzusetzen und verändern dabei die Kriegsführung für alle Zeit. Ein spannungsreicher Roman über eine der leuchtendsten und zugleich tragischsten Figuren des Mittelalters - Konradin von Hohenstaufen - inmitten des Konflikts zwischen Religion und Liebe, zwischen persönlichem Ehrgeiz und gesellschaftlichen Werten.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Historische Romane

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen