• Eine Liebeserklärung - Ina Schmidt  [Gebundene Ausgabe]
  • Eine Liebeserklärung - Ina Schmidt [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Exzellenter Zustand
    2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
    3. Ohne Knicke, Markierungen
    4. Bestens als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Wie neu
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    4,39 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783833863820
    Höhe14.5 cm
    AutorIna Schmidt
    ProduktformGebundene Ausgabe
    Auflage1
    HerausgeberGRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
    Erscheinungsdatum 2018
    HauptbeschreibungDer Aufschwung von Flirtportalen und Partnervermittlungsagenturen lässt vermuten: Wir sind eine Generation von Dauer-Singels und selbstverliebten Menschen. Die Liebe kommt dabei nicht gut weg, findet die Philosophin Ina Schmidt und schreibt einen charmanten Gegenentwurf: Die Liebe hat so viele unterschiedliche Gesichter und begegnet uns bei so vielfältigen Gelegenheiten. Was wir daraus machen, liegt ganz allein bei uns. In erfrischenden philosophischen Betrachtungen nähert sich Ina Schmidt der Frage, was Liebe eigentlich ist und wie sie gelingen kann. Wie finden wir einen liebevollen Umgang, ohne uns selbst aufzugeben? Was bedeutet Leidenschaft für die Liebe – und was bleibt von der Liebe, wenn die Leidenschaft gegangen ist? Ist die Liebe auf den ersten Blick besser als die wachsende Liebe? Ein kleiner Leitfaden, der einlädt, die eigene Liebes-Praxis genauer zu betrachten einen eigenen, für sich passenden Lebensentwurf zu finden. Eine Erklärung über und an die Liebe gleichermaßen!
    Breite9 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Lebensführung & Pers. Entwicklung

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen