Als der Frieden nach Hannover kam - Benne Simon  [Gebundene Ausgabe]

Als der Frieden nach Hannover kam - Benne Simon [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,89 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783940308931
AutorBenne Simon
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage3
HerausgeberMadsack Medienagentur
Erscheinungsdatum 2017
HauptbeschreibungAls die Amerikaner im April 1945 in Hannover einmarschierten, lag die Stadt in Trümmern. Es herrschte Chaos. Doch bald nach dem Ende des großen Mordens packten die alteingesessenen Hannoveraner und die vielen Flüchtlinge aus dem Osten an und begannen mit dem Wiederaufbau der Stadt. Simon Benne, Historiker und HAZ-Redakteur, hat die vielfältigen Facetten der Nachkriegsmonate in einer eindrucksvollen Zeitungsserie in der Hannoverschen Allgemeine Zeitung eingefangen. Diese berührende Rückschau erscheint nun mit bisher unveröffentlichten Serienteilen als liebevoll gestaltetes Buch. Es zeigt, was die Menschen in Hannover 1945 bewegte und was sie bewegt haben. Zahlreiche Zeitzeugen, die jene Ära als Kinder und Jugendliche erlebten, erzählen von ihren Erinnerungen.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen