Wo mein Herz dich findet. Roman - Kathryn Taylor  [Taschenbuch]

Wo mein Herz dich findet. Roman - Kathryn Taylor [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Auf Lager

2,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404176694
Höhe18.6 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1. Auflage 2018
Seitenanzahl336
HerausgeberBastei Lübbe
HauptbeschreibungEin plötzliches Unwetter zwingt die junge Cara, in einer einsamen Gegend Unterschlupf zu suchen. Ihr Gastgeber Liam scheint ihr jedoch nur widerwillig Obdach zu bieten. Caras Neugier ist geweckt: Warum lebt der attraktive Mann so zurückgezogen? Ihr wird schnell klar, dass seine raue Schale nur Fassade ist. Sie verliebt sich leidenschaftlich in den Außenseiter. Aber Liam kann ihr keine Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft machen - denn sein dunkelstes Geheimnis droht ihre Familie zu zerstören ...
Breite12.5 cm
AutorKathryn Taylor
Erscheinungsdatum 2018
SpracheDeutsch
Produkt(e) desselben Autors15-9783404175369

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945) (3)

Gesamtbewertung

5.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
michaela f. (08.07.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Schicksal kann so zauberhaft sein
"Wo mein Herz dich findet" wird aus mehreren Perspektiven erzählt, die jedoch alle miteinander verworren sind. Die Haupt Protagonisten haben etwas an sich, was einen sofort sympathisch ist. Man fühlt sich direkt verbunden, was den Lesefluss positiv beeinflusst. Cara ist gerade mitten im Jura Studium und kehrt für die Hochzeit ihres Bruders nach Hause zurück. Sie wollte jedoch früher anreisen, um bei den Vorbereitungen helfen zu können. Unterwegs bleibt sie mit ihrem Auto mitten in der Pampa liegen. Weit und breit gibt es nur eine einzige Hütte, die Cara dann auch aufsucht. Doch der Mann der ihr dort entgegen steht macht alles andere als einen freundlichen Eindruck. Was ist ihm wohl wiederfahren, um so zu werden? Zuhause wartet schon Caras Familie sowie ihr Bruder Patrick. Er ist wohl der einzige, der noch nicht im Hochzeitsfieber ist, obwohl es seine eigne ist. Für ihn ist es alles zu viel Trubel, den seine verlobte veranstaltet. Er möchte am liebsten im kleinen Kreis heiraten, doch seiner Freundin ist dies egal. Kein guter Start für den Rest seines Lebens. Das Buch konnte mich wirklich überzeugen, ich mag die Darstellung der verschiedenen Charakter und die Story im allgemeinen sehr. Ich konnte direkt eine Bindung mit den Protagonisten eingehen und habe sofort meine Lieblinge gefunden. Zu Beginn des Buches läuft die Handlung vor sich hin, wie man es von einem typischen Liebesroman gewohnt ist, ohne übermäßige Spannung aber keinesfalls langweilig. Doch auch die Spannung kommt hier nicht zu kurz, meine Augen waren an manchen Passagen an den blättern geklebt, da ich unbedingt wissen musste wie es weiter geht! Von mir gibt es für dieses Buch eine klare Leseempfehlung!
Chiara A. (03.07.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Wundervoller Roman mit herzerwärmendem Schreibstil
In diesem Roman geht es um Cara, welche in einem Unwetter auf Liam trifft. Durch seine abweisende Art ist Cara direkt neugierig, was hinter seinem Auftreten steckt. Natürlich hat er eine dunkle Vergangenheit und auch Cara hat noch mit den alten Wunden zu kämpfen. Bevor wir uns dem Inhalt und meiner Meinung zum Roman widmen, möchte ich erwähnen wie wundervoll ich dieses Cover finde. Es ist einfach wunderschön! So, jetzt aber zum Inhalt: Schon von Beginn an konnte mich die Geschichte überzeugen. Die Handlung hatte keine langen Vorreden, sondern hat direkt eingesetzt und trotzdem kam man super leicht in die Geschichte hinein. Cara, als Hauptcharakter dieses Romans, ist sehr sympathisch. Sie wirkt verletzlich und trotzdem stark und kämpferisch. Diese Eigenschaften lassen sie sofort sympathisch erscheinen und man folgt ihr gerne in die Geschichte. Überrascht hat mich, dass die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven geschrieben wurde. Das ist meiner Meinung nach recht ungewöhnlich bei solch kurzen Romanen. Trotzdem hat es die Geschichte sehr aufgelockert. Die Wechsel waren nie abrupt und doch haben sie immer wieder die Spannung gesteigert. Generell fand ich es super, die Gefühle mehrerer Charaktere zu erleben und auch mehrere Handlungsstränge aus nächster Nähe zu erleben. Durch die verschiedenen Perspektiven hatte ich anfangs die Befürchtung, dass die einzelnen Stränge zu kurz kommen oder die Geschichte nicht genug Tiefe bekommt. Aber da habe ich mich geirrt. Die Geschichte ist sehr einfühlsam und mitreißend geschrieben. Meiner Meinung nach kommt kein Handlungsstrang zu kurz. Auch bemerkenswert finde ich den Aufbau der Dramatik, welche keinen konkreten Ereignissen geschuldet ist. Hier ist Kathryn Taylors Schreibstil einfach bezeichnend. Sie schreibt so einfühlsam, mitreißend und flüssig. Dadurch hat sie eine wundervolle Atmosphäre und Kulisse. Man kann sich sehr gut vorstellen wie es dort ist, ohne sich lange mit ausufernden Beschreibungen aufzuhalten. Mir persönlich ging beim Lesen das Herz auf und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Was ich inhaltlich auch noch erwähnen möchte, ist dass Cara eine wundervolle, starke Persönlichkeit hat und sie eindeutig für viele Frauen ein Vorbild an emotionaler Stärke und Glaube in die Liebe sein kann. Insgesamt hat mich diese Geschichte auf ganzer Linie überzeugt, was meiner Meinung nach vor allem an Kathryn Taylors leichtem und doch unglaublich erzählerisch mitreißenden Schreibstil liegt. Absolute Leseempfehlung von meiner Seite.
LadyIceTea W. (25.06.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Ein absolutes Wohlfühl-Buch
Cara hat auf dem Weg zu dem Hotel ihrer Eltern eine Panne und landet ausgerechnet vor der Tür des wortkargen Liam. Dass er sie nicht dort haben will, macht er mehr als deutlich, doch Caras Neugier ist geweckt und schon bald merkt sie, dass es einen weichen Kern hinter der harten Schale gibt. Sie verliebt sich leidenschaftlich in den Außenseiter. Aber Liam kann ihr keine Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft machen - denn sein dunkelstes Geheimnis droht ihre Familie zu zerstören. Schon von „Wildblumensommer“ war ich begeistert und musste „Wo mein Herz dich findet“ unbedingt lesen. Ich habe mich sofort in das Cover verliebt, denn genau wie bei ihrem letzten Buch ist es einfach traumhaft schön und passend zu Genre und Jahreszeit. Ihrem Schreibstil ist sich Kathryn Taylor treu geblieben. Ich konnte mich sofort in die Geschichte flüchten und bin wirklich durch die Seiten geflogen. Die Figuren sind alle auf ihre eigene Art und Weise sympathisch und auch die Nebenfiguren haben jede einen eigenen Wiedererkennungswert. Die Geschichte war zwar relativ vorhersehbar aber ich habe nicht erwartet, dass hier das Rad neu erfunden wird. Mir hat es Spaß gemacht, meine Vermutungen bestätigt zu sehen und die Protagonisten bei ihrer Geschichte zu begleiten. Wundervoll fand ich es auch, dass es nicht bei einer Liebesgeschichte bleibt und es sogar ein paar gut dosierte Spannungselemente gibt. Mir hat das Buch einfach gut gefallen. Ich kann es wirklich wärmstens empfehlen.