Die letzten Tage meiner Kindheit. Roman - Rafel Nadal  [Taschenbuch]

Die letzten Tage meiner Kindheit. Roman - Rafel Nadal [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-success Noch 5 auf Lager

2,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404176786
Höhe18.6 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1. Auflage 2018
Seitenanzahl240
HerausgeberBastei Lübbe
Hauptbeschreibung"Die Welt ist in zwei Lager geteilt: ihres und unseres. Wir sind in der Überzahl, verlieren aber trotzdem immer." Diese Lektion lernt Lluc schon früh. Am letzten Tag des Spanischen Bürgerkriegs muss der Achtjährige mit ansehen, wie seine Mutter erschossen wird. Bei der fürsorglichen Senyora Stendhal und ihrem Sohn Dani findet er ein neues Zuhause - nur, um es kurz darauf wieder zu verlieren. Lluc sinnt auf Rache. Er träumt davon, in die Berge zu ziehen und sich dem Widerstand gegen Franco anzuschließen. Denn er will nicht sein Leben lang auf der Seite der Verlierer stehen. Die Geschichte eines Jungen, der zwischen die Fronten gerät und erst spät erkennt, dass es nicht nur Gut und Böse gibt. Der eindringliche neue Roman des katalanischen Erfolgsautors Rafel Nadal stand ein halbes Jahr an der Spitze der Bestsellerliste.
Breite12.5 cm
AutorRafel Nadal
Erscheinungsdatum 2018
Titel in OriginalspracheLa senyora Stendhal
SpracheDeutsch
Produkt(e) desselben Autors15-9783404175390

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen