Exotische Orte: Köln. Die schimmernde Perle am wilden Fluss. Mit zahlreichen Fotos, Insidertipps und Sprachführer - Roger Schmelzer  [Taschenbuch]

Exotische Orte: Köln. Die schimmernde Perle am wilden Fluss. Mit zahlreichen Fotos, Insidertipps und Sprachführer - Roger Schmelzer [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,89 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404609888
Höhe18.6 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1. Auflage 2018
Seitenanzahl208
HerausgeberBastei Lübbe
HauptbeschreibungEin Reiseführer über eine der exotischsten Landschaften unseres Planeten: Köln! Seien wir ehrlich: Für viele Besucher und noch mehr Zugereiste bleibt Köln immer ein Ort exotischer Wunder. Doch wer den Mut dazu aufbringt, kann hier faszinierende Entdeckungen machen. Dieser Reiseführer hilft dem Abenteurer auf seiner Expedition ins Unbekannte: mit fundierten Informationen zu Sprache und Gebräuchen der Eingeborenen, Tipps zur Erkundung mystischer Ritualplätze, lebensrettenden Infos zu Klima, Reisezeit und empfohlenen Impfungen. Fazit: Der Trip in den Urwald des Amazonas war gestern. Heute locken schrille Folklorefeste in der Südstadt, heidnische Kulthandlungen auf der Domplatte oder das atemberaubende Panorama der betonierten Weiten des Wiener Platzes.
Breite12.5 cm
AutorRoger Schmelzer
Erscheinungsdatum 2018
Titel in OriginalspracheExotische Orte: Köln. Ein Reiseführer
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Humor & Satire

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen